1.ZB und zu spät begonnen - sieht man trotzdem was?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von eihwaz 07.09.08 - 12:05 Uhr

Das ist mein erstes ZB, das ich führe. Leider habe ich zu spät damit begonnen, kann man trotzdem herauslesen, wann ich etwa den ES hatte und wann meine Mens einsetzen würde? Was ja hoffentlich nicht passieren wird...#kratz


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=329256&user_id=816430

Beitrag von mtinaaa 07.09.08 - 12:57 Uhr

Hallo ,ja sehr spät begonnen. Schätze mal ES war am 13,weil ab da die Tempi sehr hoch ist.
Mensu kommt dann bei einen 28ZY am 27.09.

Viel Glück#pro

L.G

Beitrag von eihwaz 07.09.08 - 14:11 Uhr

Ich weiss, SEHR spät... Bin eben erst da drauf gekommen ein ZB zu führen, da ich vor kurzem die Pille abgesetzt habe und meine natürliche Zyklusdauer noch nicht kenne. Du meinst ES am 3. und MNT am 17.?