Dringende frage Clearblue Monitor

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bison 07.09.08 - 12:38 Uhr

Hallo,

brauche mal Rat von einer erfahrenen Clearblue-Monitur-Nutzerin...

Ich hab vorgestern Mittag meine Mens bekommen, hab also gestern auf Tag 1 gestellt. heute morgen wollte ich einfach nur so lange den m-Knopf drücken, bis er gecheckt hat, dass ich nen anderen Testzeitraum festlegen wollte. Aber dann ist er umgesprungen auf Tag 1. Und dann hab ich ja in der Beschreibung (die ich leider momentan nicht zur Hand hab, weil ich nicht zu Hause bin) mal gelesen gehabt, dass man auch in den ersten 5 Tagen die tageszahl durch mehrmaliges bzw. längeres Drücken des m-Knopfes einstellen kann, bis dann da z.B. ne 2 steht. Das geht aber nicht. Wenn ich mehrmals kurz drücke, während das m und die 1 blinkt, passiert gar nix und wenn ich lange drücke, springt er auf Tag 31 mit m-Zeichen. Was bitte ist das für ein Mist und wie kann ich es umstellen auf Tag 2? Sonst fordert der ja zu spät den 1. Test an und merkt sich für den nächsten Monat was komplett Falsches. Das muss doch irgendwie gehen, oder?!

Bin dankbar für Rat!!

LG, Sandra

Beitrag von shiningstar 07.09.08 - 13:34 Uhr

Warte ich schau gleich mal in meine Anleitung... Vielleicht finde ich da ja was...

Beitrag von lara281 07.09.08 - 14:14 Uhr

Hi,
ich zitiere mal die Bedienungsanleitung:
"Wenn Sie den m-Knopf am falschen Tag gedrückt haben, müssen Sie dies rückgängig machen. Um falsche Eingaben rückgängig zu machen, drücken Sie den m-Knopf 5 Sekunden lang bis das m-Symbol verschwindet. Das Display wird dann zu seiner ursprünglichen Anzeige zurückkehren (als ob Sie den m-Knopf nie gedrückt hätten)."

Danach müsstest Du ja den m-Knopf wieder 5 sek. drücken bis ein `m` und die `1` erscheinen bzw. noch länger drücken bis eine gewünschte höhere Zahl erscheint.
Vielleicht hilft Dir das irgendwie weiter.

LG
Lara

Beitrag von bison 07.09.08 - 20:04 Uhr

Ihr seid süß, vielen Dank. Habs irgendwie wieder hinbekommen, nachdem ich im Inet nur ne engl. Bedienungsanleitung gefunden hab. ;-)

DANKE!!!!!!

Lieben Gruß, Sandra