eltenzeit .

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von kianna1081 07.09.08 - 12:42 Uhr

Hallo ihr lieben ,

Mal ne Frage ,fange ab Montag 15. wieder vollzeit an zu arbeiten ,habe ein Jahr eltenzeit gehabt hatte vorher teilzeitgearbeitet.wo ich in elternzeit noch mit der großen (3) war . meine kleine ist jetzt 1 Jahr . Falls man nach der Elternzeit gekündigt wird was bekommt man ? 67% vom Gehalt oder elterngelt? Oder das Gehalt was ich vorher bei der großen bekommen habe 2005 vollzeit . Habe danach nur teilzeit während Elternzeit gearbeitet ,und bei der kleinen war ich ein Jahr zuhause ,und habe Elterngeld bekommen.Hoffe es ist überschaubar . Vielen Dank für eure Antorten ,bitte nur ernstgemeinte .
lg kianna

Beitrag von tweety12_de 07.09.08 - 15:16 Uhr

hallo,

du bekommst alg 2. elterngeld nicht. warum solltest du das gehalt aus 2005 bekommen??#kratz

das alg2 berechnet sich aus deinem zuletzt verdienten gehalt.

gruß alex

Beitrag von phoe-nix 07.09.08 - 17:47 Uhr

???
Willst Du über die Antwort nicht nochmal nachdenken?

Beitrag von kianna1081 07.09.08 - 18:21 Uhr

hallo !

meintest du mich ?
ich hatte die Frage gestellt ,weil im moment habe ich gehört von Kollegen endlasse die leute ,ma muß ja immer gewappnet sein . ich dachte arbeitslosengeld 1.

lg kianna