Februar-Mamis wie gehts?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von meak07 07.09.08 - 12:47 Uhr

Hallo ihr Lieben,

bin jetzt in der 18. SSW und soweit gehts mir gut.
Hab manchmal Sodbrennen und ich glaube meine leider schon vor der SS vorhanden gewesenen Besenreiser fangen an sich zu vermehren :-[.

Gestern meinte meine Schwägerin:
Ooooooh, du hast ja schon einen kleinen Bauch.
;-)Hatte vorher auch schon keinen flachen Bauch, eher ein wenig Speck, aber sie hat recht.
Der Bauch ist ungefähr (Taile und unterhalb des Bauchnabels gemessen) 4cm gewachsen im Umfang.
Busen ist nur ca. 2cm größer.

Zum Glück ist der Rest (war vorher auch schon nicht schlank 1,55m bei 65kg - etwas zu klein für das Gewicht:-() noch so wie vorher und nicht gewachsen.

Hoffe das bleibt auch so (oder wirde eher weniger :-D - achja, träumen darf man ja).

Wie gehts euch so?
Wißt ihr schon, was es wird?

Ich leider noch nicht, vielleicht am Donnerstag , dann ist mein nächster FA-Termin.

LG Mel

Beitrag von mellepelle 07.09.08 - 12:54 Uhr

HI Mel,

ich bin auch 18 ssw (noch) und habe morgen F-arzt termin mit großem Ultraschall, mal schaun ob es sich zeigt :-)

Mir gehts ziemlich bescheiden von Dauerübelkeit, seit 14 Tagen leichte wehentätigkeit und nun Symphysenlockerung, hab echt bischn die A-Karte gezogen #heul Bin zur Zeit krank zu haus, mal schaun ob das nochmal was wird..

Bin bischn traurig, da ich wohl nicht normal entbinden werde und ich schon nen Ks hatte, hätt echt gern die andere Seite mal "miterlebt" ;-)

Bauch ist wie beim ersten in der 25ssw #schock, Brust wächs auch...wo auch immer die noch hinwill..ohje #schwitz

Nun bin ich erstmal total gespannt auf morgen #huepf

Lg und alles gute

melle mit Tim *09.12.2005.+ #ei18ssw

Beitrag von meak07 07.09.08 - 12:59 Uhr

Na du hast beim Verteilen der SS-Beschwerden aber ganz laut hier gerufen.

Hast du wegen der Übelkeit mal Vomex oder Nux Vomica probiert?

Kannst Du wegen der Symphysenlockerung nicht normal entbinden?
Sorry, aber ist mein 1. Kind und ich habe keine wirkliche Ahnung was das ist.

Hoffentlich gehts Dir bald besser.

Viel Spaß morgen beim Ultraschall.

LG Mel

Beitrag von ski77 07.09.08 - 13:07 Uhr

Hallo!
Bin auch in der 18. SSW und wenn ich höre, wie es anderen geht, ist es fast peinlich zu sagen, dass mir eigentlich nix fehlt!
Die Kreislaufprobleme und Müdigkeit vom Anfang sind weg und der Bauch ist bisher nur minimal gewachsen (Freundinnen sagen immer, dass man noch gar nix sieht). Dafür ist die Oberweite um eine Körbchengröße gewachsen, ich hoffe dabei bleibts erst mal!

Wünsche allen, die Beschwerden haben Gute Besserung!!#blume

LG Ski77

Beitrag von mellepelle 07.09.08 - 18:46 Uhr

HI,

ja, man kann sicherlich normal entbinden. risiko ist, das die Beckenknorpel sprengen können und man dann im Rollstuhl sitzt für paar MOnate, muß nich sein..aber bei meinem Glück.....nö #schock

Trage jetzt so nen Stutzgurt damit das becken zusammenhält..Die Geburt soll ziemlich schmerzhafterdamit sein, ich weiß nich ob man das riskieren sollte....

hab bei Übelkeit so alles gehabt-im Moment hilft Akkupunktur von meiner Hebi etwas...

LG melle

Beitrag von sonile 07.09.08 - 14:29 Uhr

also mir gehts eigentlich auch außer Sodbrennen ganz gut. Bin nun in der 17.Woche! Weiß leider auch noch nicht was es wird... ;-) bin schon sooo neugierig!! Zugenommen hab i auch schon ca. 5kg war davor bei 1.60 mit 68 kg aber auch nicht schlank!
Spürt ihr eigentlich schon eure Würmer ein bißchen?

Lg sonja:-D

Beitrag von atebe3004 07.09.08 - 14:38 Uhr

Hallo

ich bin in der 17SSW und mir geht es sehr gut!!!

Ich bin auch zu klein für mein Gewicht (das finde ich super#huepf#huepf). Ich bin sogar so viel zu klein, daß ich noch garnicht zugenommen habe und das auch noch nicht nötig ist. Bei meiner letzten SS waren es 7 kg und die waren nach dem KH auch wieder verschwunden.

Sodbrennen und Müdigkeit plagen mich auch manchmal, aber ansonsten geht es mir gut.

Einen schönen Sonntag
Gruß Beate mit Mathis + #ei

Beitrag von bottroperin1987 07.09.08 - 14:58 Uhr

also mir geht es super bin (noch) in der 19 ssw weiss leider noch nicht was es wird, aber bei mir fängt an die haut zu reisen..-.- hab schon alle möglichen öle probiert es ist halt einfach in der familie bindehautschwäche

kotzerei hat schon lange aufgehört, naja bissl erkältet momentan.. aber sonst fühle ich mich bestens.. obwohl ich voher fast flachen bauch hatte sieht man noch nicht alt soo viel :-(

und ich kann nicht alles essen.. habe 3,5kg abgenommen