33. SSW...wie liegen eure Kleinen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von laural0030 07.09.08 - 13:02 Uhr

Meine Frage steht ja schon in der Überschrift!

Bei mir ists leider immer noch so dass d Kleine entweder so quer od mit dem Kopf nach oben und Füsschen unten liegt.

Jetzt wär es ja echt mal an der Zeit dass der Kopf unten ist od??

Lg Laural

Beitrag von dee143 07.09.08 - 13:06 Uhr

Mein Zwerg lag in der 33. SSW schon richtig, bzw zumindest mit dem Kopf unten. Er war noch ein Sterngucker. Jetzt ist alles bestens, so wie es sein sollte.
Ich würd mir da keinen Kopf machen. Dein Kleiner weiß schon, wann er sich drehen soll.
Eventuell kannst du es ja mal mit der indischen Brücke versuchen. Das soll den Kleinen ja die Drehung erleichtern.

LG
Dee (ET heute)

http://www.unser-kleiner-scheisser.de

Beitrag von melli1579 07.09.08 - 13:08 Uhr

Hallo!! Bei meiner 2.Tochter war sie bis zur 36.SSW " falsch" gelegen. Und pünktlich zur Geburt in der 38 SSW lag sie richtig. Also alles möglich. LG Melanie

Beitrag von xavier08 07.09.08 - 13:15 Uhr

Hallo mein kleiner liegt jetzt schon (31ssw) mit dem Köpfchen fest im Becken.
Liebe Grüße
Nena

Beitrag von vite-vite 07.09.08 - 14:19 Uhr

Hallo,

meiner hat sich schon in der 29.SSW gedreht. Und so liegt er seitdem immernoch.
Ich glaube aber dass dein Baby noch Zeit hat sich zu drehen.
Frag doch mal deine Hebamme, die haben doch immer ganz gute Tips.

LG
Vite-vite 33. Ssw