Hilfe unsere Louisa 13 Monate klettert übers Gitterbett. ! Was tun

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von zuckermaus211 07.09.08 - 13:09 Uhr

HI !!

Heute MIttag legte ich Louisa hin zum Mittagsschlaf auf einmal hört mein mann ein Geräsuch sie spilete im Zimmer er fragte ob ich die 3 Sproßen nicht reingemacht habe ich hatte sie aber reingemacht. Tagsüber habe ich die Sproßen raus damit sich rein und raus kann.

Leonie ihre große Schwester 3 Jahre klettert jedoch immer übers Bett rüber. Ich denke da wird sie sich es abgeguckt haben.#schock Lasse ich nun die sproßen komplett raus was meint ihr ? Habe aber auch noch keine Lust sie abends oder Mittags wenn sie schlafen soll tausendmal wieder ins bett zu stecken.

Lg nadja

Beitrag von schokohase81 07.09.08 - 13:19 Uhr

Hi Nadja,

zwischen keine Lust haben oder nicht drum rum kommen, ist für mich ein Unterschied. Ich habe auch keine Lust jeden Tag aufzustehen so früh, komme aber da nicht drum rum. :-p

Ich würde die Sprossen draußen lassen. Emilia habe ich einfach immer zurückgeschickt. Beim 1ten Mal bin ich noch mit und dann muss sie aber alleine wieder ins Bett.
Es gab da überhaupt keine Probleme und sie bleibt im Bett.
Irgendwann baut ihr ja auch das Gitterbett um und dann kann sie sowieso raus und rein. Je jünger, desto besser lernen die Mäuse das auch.

LG Sandra

Beitrag von zuckermaus211 07.09.08 - 13:22 Uhr

Hey !!

Danke dir ..ja denke auch das ich nicht drum rum komme;-)

Beitrag von schokohase81 07.09.08 - 13:26 Uhr

Bei deiner ersten hast Du es ja auch geschafft! ;-)

Beitrag von zuckermaus211 07.09.08 - 13:30 Uhr

sicher doch ABER ich weiß auch noch wie hart und anstrengend das war#schrei

Beitrag von schokohase81 07.09.08 - 13:38 Uhr

Mach Dir nicht so einen Kopf und nicht daran denken, das sie vielleicht wieder rauskommen könnte (hab manchmal das Gefühl die merken das???#schein) Heißt ja nicht das es bei Nr. 2 wie beim ersten ist.