Frage an die ZB Expertinnen!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von movin 07.09.08 - 14:12 Uhr

Schönen Tag an alle!

Ich habe da eine Frage bzgl. meines ZB. Als ich heute morgen die Tempi eingetragen hatte, war ich sehr überrascht, als mir mein ES angezeigt wurde... Dachte immer, die Tempi müsste zuerst fallen und dann steigen, so wie es erst gestern, bzw. heute war?? Eigentlich ist er so wie er angezeigt wurde ja sehr pünktlich, aber trotzdem versteh ich das nicht wirklich...

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=325832&user_id=801613

kann mir das viell. jemand erklären??? Und hat es was zu bedeuten, daß die Tempi gleich nach dem ES unter die CL gefallen ist??

Wäre sehr dankbar für Eure Meinungen!!

Schönen Sonntag noch!!#sonne

lg Conny

Beitrag von cheri1 07.09.08 - 14:17 Uhr

ich sehe immer wieder das bei Urbia die Balken falsch angezeigt werden :-(.
Ich denke dein ES war FR/SA.

Ich habe mein ZB auch noch bei Wunschkinder.net und da waren die Balken immer richtig.

Vll.probierst du´s mal da.

LG

Beitrag von cherry-pie 07.09.08 - 14:19 Uhr

Nein, die Tempi muss nicht zwangsläufig sinken vor dem ES. Das tut sie bei mir auch nicht jeden Zyklus. Und dass die Tempi nach ES einmal kurz abgesunken ist, mach überhaupt nichts #aha Auch das kommt manchmal vor!

Beitrag von movin 07.09.08 - 14:53 Uhr

Danke für Eure Antworten!!
Schönes Restwochenende!!

lg