Krabbelgruppe in Berlin Reinickendorf gesucht

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von vickyberlin 07.09.08 - 14:12 Uhr

Hallo,

meine Tochter ist jetzt 13,5 Monate alt. Im ersten Lebensjahr habe ich mit ihr 3 Pekip Gruppen besucht, doch dafür ist sie jetzt natürlich viel zu alt.

Wir gehen einmal die Woche in den Musikgarten, aber sie ist so gern mit anderen Kindern zusammen, dass ich jetzt noch gern eine Krabbelgruppe mit ihr besuchen würde.

Wer kann mir einen Tipp geben? Im Internet bin ich bisher leider nicht fündig geworden.

Vicky

Beitrag von steffi.lini 07.09.08 - 14:21 Uhr

Hallo Vicky,
in der Tietzia in Borsigwalde in der Tietzstr. (nahe Tegel) gibt es mehrere Krabbelgruppen die jetzt wieder neu anfangen und noch Kinder / Mütter suchen. Sie war bisher kostenlos, denke mal dass das immer noch so sein wird. Wir gehen nun nicht mehr hin, da meine Tochter seit letzter Woche ein Kindergatenkind ist;-).

Dort gibt es auch Kinderturngruppen, da muss man aber glaub ich eine Weile auf einen Platz warten.

Viel Glück beim suchen/finden....

Schöne Grüße
Steffi und Carolin (19Mon.)

Beitrag von vickyberlin 07.09.08 - 14:30 Uhr

Hey, ist ja lustig, die gibt es noch? Da war ich selber als Kind immer in der Kinderdisco.

Dann werde ich doch gleich mal nachsehen.

Vielen Dank für den Tip!

LG
Vicky