NMT morgen/übermorgen wer noch??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tina821982 07.09.08 - 14:33 Uhr

Hallo, wollte mal hören ob noch jemand hier morgen/übermorgen NMT hat und wie ihr Euch so fühlt, die Anzeichen sind typische Mens- aber auch SS-Anzeichen, man kann sich nicht sicher sein

Habe seit zwei Tagen sehr schmerzempfindliche Brüste und Spannungen, außerdem Gefühlsschwankungen mit Heul- und Lachkrämpfen (mein armer Schatz)

bleibt nur abzuwarten, beten, bangen, hoffen#schwitz

Beitrag von lailahuskic 07.09.08 - 15:12 Uhr

ja ich erwarte auch meine mens aber bei mir ist es immer 2-3 tagen verschoben entweder dienstag oder mittwoch. also so richtig wie sonst hab ich keine mens anzeichen halt andere die ich sonst nie hatte. brustspitzen sehr sehr empfindlich darf sie nicht anfassen, schlechtes einschlafen. ich hab gestern bemerkt dass ich so schnell sauer werde so ganz eigenartig irgendwie genervt. und wo ich mich richtig aufgeregt hab hatte ich schmerzen im ul gespührt...???? aber mal sehen wünsch uns allen das es geklappt hat;-)

Beitrag von cassy78 07.09.08 - 17:01 Uhr

also ich bin auch die nächsten 2-3 Tage wieder dran und ich denke auch das sie kommt. Hab seit ein paar Tagen braune SB die nicht weniger wird wie ich eigentlich gedacht hatte. Hab ab Mitte des ZK wieder MöPf genommen weil meine Brüste so stark geschmerzt hatten.
PMS hab ich zwar nicht so krass wie die Monate davor aber ich denke trotzdem das die Mens kommt.