Arbeiten als Trendsetterin/Marketing für Frauen

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von linnina 07.09.08 - 14:54 Uhr

Ich habe schon seit langen den Traum ,schon vor Geburt ses kinde, mich mit Marketing /Trendsetting selbständig machen.
ich habe im Internet Seiten gesucht, da ich durch Kind nicht so viel Zeit habe und so lieber von zu Hause arbeiten möchte.
Auf *** fühle ich mich wohl aufgehoben, kennt ihr noch so Seiten, wo ich Tipps, Hilfe bekommen kann?

Beitrag von nadeschka 07.09.08 - 15:08 Uhr

Hast du dich extra heute hier angemeldet, um für diese Seite Werbung zu machen? #augen

Kommt mir ansonsten ein wenig unseriös vor. Geld kriegt man da für seine "Arbeit" ja wohl nicht, oder?

Beitrag von nightingale1969 07.09.08 - 15:21 Uhr

Ich bin auch Konsumgötting und Trendsetterin. #cool

Dazu brauche ich allerdings nicht so einen Scheiß wie diese Website.

Beitrag von jules1971 07.09.08 - 15:38 Uhr

Genau, eine Selbstständigkeit im Bereich Marketing und Trendsetting als Hobby, so nebenbei, von Zuhause aus ... gerade wenn es um Trends geht, sollte man schon mal ab und an das Haus verlassen.

Träum weiter ...

Gruß,
Julia

P.S. Mich würde mal interessieren, was Du studiert oder gelernt hast, dass Du die für die Branche (und dann auch noch mit minimalsten Aufwand) befähigt fühlst.

Beitrag von amilo1971 07.09.08 - 16:54 Uhr

Ich bin froh, das es noch solche Threads gibt..mein Sonntagslacher.

Also mich würde außer deine Schulische Ausbildung wo du wohnst?
Im Bereich Marketing und grad noch im Sektor Trendscout musst echt schon deine 4 Buchstaben außer Haus bewegen.

Ich hab mal ein Bericht von ein Trendscout gesehen.. das Mädel war auf der ganzen Welt unterwegs, gucken was grad in NY oder in Australien oder gar in Tokio getragen wird.

Probier das mal daheim von der Couch aus.

schönen Sonntag

Beitrag von mariella70 07.09.08 - 16:43 Uhr

Ich habe schon ewig den Traum, mich als Teetrinkerin selbständig zu machen. Leider muss ich während des Teegenießens immer gleichzeitig auch arbeiten sonst bekomme ich einfach kein Geld dafür.
Kann mir jemand Tipps geben, wo ich Hilfe bekommen kann. Ich wäre auch bereit mich als Kaffeekosterin, Schuhkäuferin, Leserin oder Rotweinschlüferin zur Verfügung zu stellen.;-)
Mariella

Beitrag von colle 07.09.08 - 19:19 Uhr

pruuuuuuust...#freu

nabend und danke für den lacher#pro

olle colle