Taufkleid, ja oder nein??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von moella 07.09.08 - 15:47 Uhr

Hallo Ihr lieben,

meine Frage steht ja schon oben. Jule wird bald getauft und ich fänd es schon schön wenn sie ein langes Taufkleid trägt. Leider ist mein Mann total dagegen und findet es äusserst kitschig. #schmollDie Kirche macht ja da auch keine Vorschriften. Nun können wir uns einfach nicht einigen...#augen Was haben eure Sprößlinge zur Taufe getragen und wisst ;-)ihr vielleicht wo ich ein schönes Kleid oder eben "nicht Kleid" für die Taufe bekomme??

Vielen Dank#danke
Melanie

Beitrag von sabrinchen22 07.09.08 - 16:12 Uhr

Hallo Melanie,

Alessio wurde gestern getauft. Also er hatte einen richtigen Anzug an (der war beige und er sah aus wie ein großer Mann ;-) ), und in der Kirche hatte er ein Taufkleid an, aber nur während der Taufe, davor und danach hatte er es nicht an. Finde das nicht schlimm, deine Maus hat es ja dann nicht die ganze Zeit an.

LG Sabrina

Beitrag von amelily 07.09.08 - 16:18 Uhr

Hallo Melanie,

unsere Kinder hatten beide ein Taufkleid an und ich finde das es eine schöne Tradition ist.

Vielleicht haben eure Eltern ja noch eure Taufkleider?

Ich habe unser Taufkleid in einem kleinen Babygeschäft hier in der Stadt gekauft. Es ist zwar lang und weiß, aber sehr schlicht, ohne Pailletten oder so einen Graus.

LG
Amelily

Beitrag von vamplady_22 07.09.08 - 17:10 Uhr

Hi du

also so zur feier hatten unsere was relativ normales an

aber in der kirche hatten meine beiden kinder (sowohl auch das dritte anhaben wird) wie auch mein neffe

das taufkleid an was ich ...meine schwester und mein bruder schon getragen haben

LG