Frage zu Tragehilfen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von zappelinchen 07.09.08 - 16:32 Uhr

Hallo zusammen,

für unsere Kleine wollen wir uns demnächst eine Tragehife anschaffen. Sie ist momentan 10 Wochen alt und wir wollen noch ein bisschen warten.

Es soll kein Tragetuch sein, weil wir das nicht sooooo handlich finden und dachten an den Ergo Baby Carrier, weil wir davon so viel Gutes gelesen haben.

Mein Mann und ich sind beide etwas pummelig (halt nicht super schlank) und wir fragen uns wie das mit den Hüftgurten bei diesen Tragehilfen ist.
Sind sie beliebig weit zu verstellen??

Wer kennt sich aus und kann uns vielleicht etwas empfehlen???

Danke
Steffi

Beitrag von ayma 07.09.08 - 16:56 Uhr

Hallo Steffi

Habe mich auch mit dem Ergo Carrier und der Manduca auseinandergesetzt. Bin auch nicht super schlank und der Hüftgurt kann man bei beiden verstellen. Die Manduca war dann für mich etwas handlicher (ist nach meiner Meinung im Nacken besser zu schliessen, und da ist schon ein Neugeboreneneinsatz drin, falls man den noch braucht). Geh doch mal in den Laden und probier beide an...

Lg
ayma

Beitrag von raupenimmersatt 07.09.08 - 17:41 Uhr

Du kannst dir auch ein Testpaket bestellen, z. B. bei www.tragezauber.de oder www.tragemaus.de. Dann kannst du verschiedene Tragen mit deinem Baby probieren! Ist ja immer eine individuelle Entscheidung, nicht jeder kommt mit allem zurecht.

Tragen ist toll und unbedingt einen Versuch wert :-)

Viel Spaß!

Beitrag von franni128 07.09.08 - 18:33 Uhr

Hi.

Ich kann dir auch sehr den Ergo Carrier empfehlen.
Ich bin gestern durch die Stadt gebummelt und habe meinen Sohn (12,5 Monate und fast 10 kg schwer) 2,5 Stunden ohne Probleme getragen. Ich hätte noch weiter shoppen können, wäre kein Problem gewesen, einfach nur genial der Ergo Carrier.
Wieso wollt ihr mit dem Tragen eurer Maus noch warten? Moritz habe ich schon mit wenigen Tagen getragen, er mochte das immer sehr gern!

LG
Franziska mit Moritz *19.08.2007

Beitrag von franni128 07.09.08 - 18:40 Uhr

Ach ja und noch hinzugefügt sei:

dass ich eine XXL Mama bin, der Gurt ist aber echt super, nicht mal ganz ausgefahren, und sonst gibt es auch noch Verlängerungen zu kaufen.

LG
Franziska

Beitrag von supergirli1985 07.09.08 - 20:43 Uhr

Hi!
Der Ergo Carrier (sowie der Manduca) sind eigentlich erst ab Sitzalter zu empfehlen.
Für ein Kleines Baby soll im Moment (von den Komforttragen) der neue Bondolino am besten sein. Da hier der Rücken richtig schön gerundet ist. Alternativ wäre auch ein Sling von Didymos oder Hoppediz was für euch. Das ist wie ein Tragtuch, muss man aber nicht binden sondern einfach nur festziehen.
Wenn das mit der Tragetuch euch zu unhandlich ist, könnt ihr euch auch einfach eine Tragetuchberatung gönnen (kostet so ca 25€) und euch das binden zeigen lassen.

lg