Warum geht die Tempi soooo runter ???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ariella1979 07.09.08 - 16:38 Uhr

Hallo !

Frage steht schon oben. Bin erst am Anfang des Zyklus und hab noch meine Mens, aber ist das normal, das die Tempi sooo runter geht ?

Ist ja schon heftig. Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=330496&user_id=688783


Was meint ihr ?

Liebe Grüße

Ariella

Beitrag von de-klene 07.09.08 - 16:50 Uhr

tja, gute frage, vielleicht haste nen fehler beim messen gemacht?! #kratz

Beitrag von saskia33 07.09.08 - 16:54 Uhr

Wo und wie lange mißt du denn??

Beitrag von violi69 07.09.08 - 16:58 Uhr

na siemist doch auch wieder oben:-D mach dir kein stress..... wir sind ja keine vorprogramierten maschinen:-) dem tempi messen... ist manchma bissl viel wert beigelegt...es ist schon gut...um zu sehn ob soweit alles i.O. ist und man lernt seinen körper kennen.. aber dennoch so ..sehr wie das alles seine norm hat, gibt es auch immer wieder ZB´s die sind nicht die norm...und trotzdem waren die mädels schwanger :-D alsoooo kein stress :-D

lieben gruss viv