Darf ich zu euch kommen? Frage zu Zoladex/Estrifam

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von naddl82 07.09.08 - 17:20 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich war sonst immer im Kinderwunsch unterwegs und würde mich jetzt gerne zu euch gesellen, da wir uns momentan im Vorzyklus für die 1. ICSI befinden.

Ich habe zur Downregulation am 3.9. eine Zoladex-Spritze bekommen. In der Packungsbeilage steht etwas von Hitzewallungen, aber ich friere ununterbrochen. Hatte das von euch auch jemand.

Mein Doc hat mir Estrifam verschrieben, damit meine Stimmungsschwankungen nicht ganz so dolle werden, aber was mich etwas abschreckt ist, dass im Beipackzettel etwas von 5 kg Gewichtszunahme steht.
Hat jemand von euch Estrifam genommen und kann mir was zu den Nebenwirkungen berichten?

Sobald meine Mens eingetrudelt ist, werde ich bis ZT 7 175 Einheiten puregon spritzen.

Liebe Grüße

Naddl #herzlich

Beitrag von katzenliebhaberin 07.09.08 - 17:40 Uhr

Hallo Naddl,
ich bin hier ganz neu und weiss noch nicht so richtig wie das hier funktioniert aber Puregon habe ich auch versucht aber leider ganz und gar nicht vertragen. Ich hatte Alpträume, sehr extreme Stimmungschwankungen, und Hitzewallungen. Ich habe die Behandlung absetzten müssen, da ich massive Probleme auf meiner Arbeit bekam da ich andauernd überreagierte.
Jetzt habe ich Clomid auf das ich gut reagiere und hoffe dass, es jetzt endlich klappt.

Dir noch viel Glück #katze#katze

Beitrag von bubbagump 07.09.08 - 20:04 Uhr

Hallo Naddl!
Ich habe jetzt zwei Arten Downregulation hinter mir.
Zuerst habe ich 3 Monate Enantone (Depot-Spritze) gehabt. Nach anfänglichem ständigen Frieren habe auch ich Hitzewallungen bekommen, aber erst nach einigen Wochen....

Jetzt benutze ich das Synarela Nasenspray, bis ich meine Mens bekomme. Hitzewallungen hab ich überhaupt noch nicht. Ich bin auch ein Mensch der leicht friert und das ist immer noch so ;-)

Stimmungsschwankungen: Geht so. Aber mein Schatz kann damit umgehen und grinst immer, wenn ich mich mal unnötig aufrege #augen

Während der ganzen Downregulation (und es sind jetzt schon fast 5 Monate) habe ich nicht 1 Kg zugenommen...

Sobald meine Mens da ist, fange ich auch an zu stimulieren :-)

Liebe Grüße
Bubbagump