Globuli Rumex und Arnica - wofür? Viburcol Frage

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sunshine03081977 07.09.08 - 17:47 Uhr

Tja, wofür nimmt mandie nochmal? Habs vergessen #klatsch

Viburcol soll doch auch bei Fieber helfen? Tut es aber nicht. Dominic hat Fieber und Schnupfen, ich weiß nicht obs die Zähne sind oder ne richtige Grippe. Dachte das Zäpfchen würde ihm helfen, aber ich merke null Wirkung, selbst nach einer Stunde nicht.
Werde ihm dann gegen 19 Uhr Paracetamol geben, damit er schlafen kann (hatte vorhn 39,5 Grad, schläft jetzt).

LG Steffi

Beitrag von kaiserberg 07.09.08 - 18:45 Uhr

alles ich habe noch nichts davon gehört dass viburcol gegen fieber ist... ich hatte die auch mal wegen unruhe und da haben sie auch nicht geholfen.
meinst du vielleicht die fieber und zahnungszäpfchen?

Beitrag von scarlett2511 07.09.08 - 18:47 Uhr

Hallo Steffi,

von Rumex und Vibrucol hab ich keine Ahnung...
Aber Arnica gebe ich wenn sich die Kids verletzen.. Bei Prellungen, Verstauchungen und zur Beruhigung...

Bei Fieber bekommen meine meist Aconitum oder Bryonia.. Belladonna soll auch bei Fieber helfen.

Und wenn ich merke dass nichts hilft, dann geb ich Paracetamol oder Ibuprofen.

Hoffe konnte wenigstens zu Arnica etwas helfen

LG
Scarlett

Beitrag von didde 07.09.08 - 19:08 Uhr

Hallo,

Viburcol ist gegen Unruhe nicht gegen Fieber.
Hast du das Zäpfchen zum ersten gegeben?
Wenn ja,dann ist es die "erstverschlimmerung";-)
Ich kann sonst noch etwas zu arnica sagen.
Ich gebe Dominik Arnica wenn er sich stößt,damit er keine riesen Beule bekommt,dann wirds meist nur "rot oder Blau.

LG Jana

Beitrag von bessi 07.09.08 - 19:10 Uhr

Hallo Steffi,

Rumex kenne ich nicht...

Vibrucol soll bei Schmerzen und Fieber helfen, ist aber rein pflanzlich und wirkt nicht bei jedem Kind. Eine Freundin von mir, weiß sich bei ihren Kindern damit gut zu helfen, bei meiner Tochter Nea haben sie auch nicht geholfen. Bei Fieber und Schmerzen gebe ich immer den Fiebersaft (Kindersaft).

Arnica gibt man vorbeugend, wenn sich die Kinder z. B. heftig gestoßen haben oder gefallen sind. Dann soll es keine schlimmen Beulen oder Blutergüsse geben.

LG Bessi

Beitrag von raena 07.09.08 - 19:12 Uhr

Arnica ist gegen blaue Flecken, Prellungen etc.

Virbucol hilft bei Unruhezuständen. Gegen Fieber hilft das nicht, steht auch nicht drauf.

Und Rumex hab ich selbst noch nie verwendet aber laut meinem Buch hilft es bei Atemwegsinfektion.

Bei Fieber geb ich Wadenwickel oder Paracetamol oder Ibuprofen.

LG
Tanja

Beitrag von gemeinhardt 07.09.08 - 19:14 Uhr

Hi,

Rumex kenn ich in ner 3er Kombi gegen angehenden Keuchhusten.

Lg, Cora

Beitrag von heike2207 07.09.08 - 20:40 Uhr

Hallo,
mit Viburcol habe ich keine Erfahrung, aber meine Schwester und eine Freundin: hilft gegen Fieber und Erkältungskrankheiten.
Arnica ist gegen Verletzungen, blaue Flecken und gegen den ersten Schock.
Rumes ist gegen Husten....Falls dein Kleiner aber auch Halsschmerzen hat, so kannst du auch Aconitum geben.
Liebe Grüße
Heike+Niels (*29.05.07)

Beitrag von sali123 08.09.08 - 06:32 Uhr

Morgen,

Viburcol: Krankheitsbedingte Unruhezustände bei Säuglingen und Kleinkindern. Zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten im Säuglings- und Kindesalter

Rumex: Keuchhusten, trockener Kitzelhusten, Asthma-Husten, Krupp-Husten

Arnica:
* Verletzungen, Wunden, Operationswunden
Blutungen, Quetschungen, Schwellungen, Blutergüsse, Wundschmerzen
* Zahn-, Zahnfleischprobleme
Wundes, blutendes Zahnfleisch oder Zahnschmerzen
* Gelenk-, Muskelschmerzen
Verstauchungen, Verzerrungen, Arthritis, Quetschungen, Muskelkater, Muskelrämpfe
* Fieber
Kalter Körper, heißer Kopf, Erschöpfung. Verminderte Kontrolle über die Blase. Schweiß riecht nach faulen Eiern
* Hautprobleme
Trockene Haut mit Schwellungen und Verhärtungen nach Insektenstichen. Krampfadernwunden

Hier ein Link, was am geeignetsten bei Fieber ist: http://www.leo-willin.de/indikationen/Fieber.htm

mfg Franzy



Beitrag von sunshine03081977 08.09.08 - 09:24 Uhr

danke ;-)