Maxi Cosi auch für Oma und Opa?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von purzel 07.09.08 - 17:54 Uhr

Hallo allerseits,

habe mal eine Frage an euch. Mein Mann und ich haben uns schon den Maxi Cosi mit Isofix zugelegt, da unsere Autos das beide haben. Der Renault von meinen Eltern hat das leider nicht. Angelblich könnte man auch die Base nicht verwenden, weil der Renault im Fußraum Fächer hat und bei Belastung durch den Fuß diese Deckel brechen würden. Das ist schon mal blöd.
Da ich vorhabe, gleich nach dem Mutterschutz wieder zu arbeiten, kommt unser Baby dann zur Oma. Sie wird ihn also schon häufiger mit dem Auto mitnehmen. Jezt überlegen meine Eltern, ob sie sich nicht einen eigenen Sitz zulegen sollen.
Was meint ihr dazu? Rentiert es sich für Oma und Opa einen eigenen Sitz zu kaufen?

Liebe Grüße
Purzel

Beitrag von rmwib 07.09.08 - 17:58 Uhr

HUHU

in EUREM Fall würd ich sagen JA ;-) wenn das Baby viel da ist und jetzt schon absehbar ist, dass sie auch mal mit dem Baby Autofahren brauchen sie doch einen ;-)

GLG

Beitrag von 121178 07.09.08 - 18:03 Uhr

Den Maxi Cosi kann man doch auch ohne Isofix Base verwenden zumindest habe ich das in den Geschäften so erzählt bekommen also brauchen Oma und Opa sich keinen seperat zuzulegen.

Beitrag von seeli1981 07.09.08 - 18:05 Uhr

Huhu..

ich würde das Baby einfach im Maxi Cosi den Großeltern übergeben...
Du kannst ihn ja ganz einfach aus der Base rein/rausklicken...
Und du musst den Safe ja nicht mit der Base verwenden...machen wir auch nicht..

Lg
Stephi

Beitrag von kraushippe 07.09.08 - 19:48 Uhr

hallo,
normalerweise kann man alle Maxi Cosi auch mit dem 3-Punkt-Gurt befestigen und nicht nur mit der Base.
Wir haben den Maxi Cosi Cabriofix und bei dem ist das gut möglich.
Auch der Rämer Babysafe kann sowohl mit Base als auch mit Gurt befestigt werden.
Schau doch einfach mal in die Bedienungsanleitung eures Maxi Cosis, da müssten die verschiedenen Befestigungsmöglichkeiten beschrieben sein.
Am sichersten ist es jedoch mit Isofix