ES + 4 fühle mich anders?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dominosteine 07.09.08 - 18:30 Uhr

Bin heute ES +4, und fühle mich seit gestern ganz anders. Totales Brustziehen, Übelkeit und Unterleibsziehen.

Blöde Frage jetzt: Könnte man so früh schon veränderungen im Körper spüren, ich dachte das Ei nistet sich ert bei ca ES+7 ein?!

Normalerweise kann doch jetzt noch nichts merken,oder es treten so früh noch keine Veränderungen ein, oder?

Mach mich viel. auch ein wenig verrückt daß es geklappt haben könnte. Denn zu meinem nächsten ES wäre mein Mann nicht da, so wirds wieder länger dauern mit dem Baby basteln!

Sind jetzt ÜZ 4 (sind also erst am üben :-p)

Beitrag von askim67 07.09.08 - 18:47 Uhr

hi
also ich hatte meine eisprung am 1.9 und seit tagen habe ich auch brustschmerzen und meine warzen tun mir auch weh.menne meint sie wären auch grösser geworden.habe auch rückenschmerzen und übelkeit aber kein erbrechen.leider weiss ich aauch nicht was mit mein körper los ist.
meine mens müsste ich am 16 bekommen.

Beitrag von dominosteine 07.09.08 - 18:56 Uhr

schon blöd dieses ewige hin und her mit den "Anzeichen".

Übelkeit und Brustziehen hab ich auch bei PMS, aber daß kann es doch jetzt nicht sein...

habe gedacht daß hier evtl ein paar Frauen sind die evtl. schon bei anderen SS es "sofort" gespürt haben, es gibt ja solche Frauen die das direkt merken!

Nun ja, weiter beobachten und ablenken

Beitrag von askim67 07.09.08 - 18:58 Uhr

brustschmerzen habe ich auch meistens vor mens aber nicht so stark wie jetzt und nicht knapp 2wochen vorher.naja man kann nur abwarten und tee trinken.:-p

Beitrag von sandra.weidmann 07.09.08 - 20:24 Uhr

Hallo,

hatte bei meiner ersten ss auch bei ES +4 die ersten Anzeichen. Damals wusste ich allerdings nicht, dass diese auf eine ss hindeuten. Ich hatte Schmerzen in den Brüsten und ich dachte, es wäre ein Muskelkater, da ich am Tag davor ein ziemlich intensives Aerobic-Training hatte. Doch dieser "Muskelkater" dauerte 2 Wochen, und dann blieb auch noch die Mens aus. Da hatte ich dann die Vermutung, schwanger zu sein, da mein Bauch ziemlich anschwoll und ich keine Hose mehr zu bekam. Hab eine Woche nach NMT einen Test gemacht, der sofort positiv war. Meine FÄ hatte es mir dann einige Tage später bestätigt und ich konnte meinen kleinen Krümel schon auf dem Ultraschallbild sehen!!!

Ich wünsch Dir viel Glück!!!!!

LG Sandra

Beitrag von askim67 07.09.08 - 21:48 Uhr

ich hoffe das es auch bei mir so ist:-)

Beitrag von dominosteine 08.09.08 - 09:47 Uhr

Na das wär ja was wenn es klappen würde.
Dann hätte ich das perfekte Hochzeitstag Geschenk für´s nächste Jahr (ET wäre dann 28.05.2009) haben nämlich am 27.05. Hochzeitstag (unseren 12.)

Und mein Mann würde ausflippen, er wünscht sich so sehr ein Baby