Wörter wieder verlernen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sterni84 07.09.08 - 19:04 Uhr

Hallo ihr Lieben,

es geht um meine Tochter Leonie, sie wird am Donnerstag 16 Monate alt. Sie kann schon einige Wörter sagen.

Zum Beispiel konnte sie schon früh Ball sagen, seit kurzem scheint sie es aber wieder verlernt zu haben. Wenn man ihr sagt, sie soll Ball sagen, sagt sie "Bass" ..auch bei ei ei sagt sie "eis eis".

Ist das normal? Ich muss am 16. routinemäßig mit ihr zur Hörtestkontrolle. Wobei ich nicht glaube, das es daran liegt, das sie schlecht hört. Sie versteht alles was ich ihr sage und führt auch kleine Aufträge aus.

Kennt ihr das von euren Mäusen auch oder muss ich mir da Sorgen machen?

LG Lena + Leonie Charlotte *11.05.07 (31+0)

Beitrag von wir3inrom 07.09.08 - 19:08 Uhr

Ja! Das kenne ich!
Noah konnte schon recht früh "Papa" und dann war es eines Tages weg. Für 3 Monate! Und nun ist es wieder da.

LG aus Rom
Simone

Beitrag von sterni84 07.09.08 - 19:12 Uhr

Hallo Simone!

Danke für deine schnelle Antwort. Das beruhigt mich.

LG Lena

Beitrag von sandra_123 07.09.08 - 20:04 Uhr

Hallo,

so was ähnliches wollte ich auch gerade fragen. Bei uns ist es nur etwas schlimmer. Sie hat MAMA verlernt. #schock Im Ernst, ich habs seit etwa 2 Wochen nicht mehr gehört. Wenn man sie fragt, "Wo ist Mama?" sieht sie mich zwar an, sagt dann aber Papa. Sie ruft mich auch Papa!

Das sich Wörter verändern, haben wir aber auch. "Ball" war anfangs "Ba", dann sowas wie "Bajo" und nun klingts wieder etwas anders. Das scheint normal zu sein.

LG Sandra

Beitrag von fruchtschnitte 08.09.08 - 00:55 Uhr

hallo!

na das liest sich so, als hätte sie das S entdeckt und das wird nun fleißig überall in jedes wort "eingebaut", egal ob es passt od. nicht :-p!
nennt sich übergeneralisieren...!

lg
miri