Essstreik bei 6-Monatigem

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von quakquak 07.09.08 - 19:28 Uhr

Hallo,

unser Kleiner befindet sich seit 4 Tagen im Essstreik #schock. Er hat bisher mittags und abends einen Brei bekommen, nun verweigert er mittags total sein Gläschen oder auch selbstgekochtes und abends ist nur mit Mühe ne halbe Portion Milchbrei reinzukriegen. Hab ihm jetzt schon mal etwas Semmel und Brot zum Kauen gegeben, aber das nuckelt er nur naß (aber mit Genuß ;-)). Er will wieder an die Brust. Hätt jetzt prinzipiell nicht so das Problem mit, allerdings muß ich in 2 Wochen nachmittags und abends arbeiten (zwar nur 2 Tage, aber ...). Ich war schon so weit, daß er mich von 12.30 - 18.00 nciht gebraucht hat und jetzt muß ich wieder im 2 Stunden-Takt stillen, weil er ja nicht recht satt wird. Ich glaub, daß viel daran liegt, daß er nen Zahn kriegt, aber das kann doch nicht so lange dauern???? Und wie soll ich weiter machen. Ich hab keine Lust, ihm mittags immer was warm zu machen und dann weg zu schmeißen (naja, manchmal landet es in unserer Soße #mampf).

Danke für Antworten

Karin + Martin 3.03.2008

Beitrag von kathrincat 07.09.08 - 19:39 Uhr

mit den zähnen kann lang dauern! gibt ihn doch das essen kalt meine mag kein warmes essen.

Beitrag von quakquak 07.09.08 - 19:54 Uhr

Hab ich auch schon probiert. Hat auch nichts geholfen #schmoll