HIiiilfee ????!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julia-16 07.09.08 - 19:30 Uhr

Hilfe was soll ich machen ?? ich war die woche bei Arzt da ich den ganzen Tag nur noch breche und so gut wie nichts mehr bei mir behalte,...
Ich hatte da auch 5 kg abgenommen,... vorhin hab ich mich wieder gewogen und hab schon wieder 6 kg abgenommen warum geht das soooo schnell runter ??? ich war erst diese woche beim arzt heut hab ich echt noch nichts gegessen und getrunken naja auch nicht wirklich viel es bleibt einfach nichts drinne,.... fühl mich auch sooo schlapp möchte am liebsten nur noch schlafen,.... was soll ich denn machen ?? mein arzt sagte wenn es nicht besser wird soll ich noch mal vorbei kommen aber heut ist so. und wo soll ich jetzt noch hin ? oh man mir gehts scheiße was soll ich machen ??

LG

Beitrag von rottilove 07.09.08 - 19:32 Uhr

Ab zum KH.

Beitrag von sonile 07.09.08 - 19:33 Uhr

Hey!

Wenn es ganz arg is dann fahr in KH da hängen sie dich bestimmt mal a Stündle an Tropf! ?
Kopf hoch#liebdrueck

Lg Sonja 17. Woche

Beitrag von pebbles-maus 07.09.08 - 19:34 Uhr

Hallo ja das kenne ich sehr gut.. das war bei meiner einen schwangerschaft auch so.. leider hatte ich das denn verloren, lag aber nicht am erbrechen aber ich kenne das.. nur beim gedanken daran, selbst beim zähneputzen.. du kannst da nichts machen, nur sehr langsam essen und stopfende sachen zu sich nehmen.. aber ansonsten warten bis die zeit vorbei geht- spätestens nach der 12. wochen

Beitrag von luca2006.1975 07.09.08 - 19:35 Uhr

Hallo,

fahrt ins Krankenhaus.

Ich hatte das auch und mir wurden Infosionen gegeben, musste drei Tage drin bleiben.

Lg

Tanja ( der es danach besser ging und schon etwas zugenommen hat)

Beitrag von julia-16 07.09.08 - 19:46 Uhr

meint ihr ich soll ins KH ??
bei mir ist jeder "ausgeflogen" meine mam und so ist nicht da,.... und ich kann noch kein autofahren,... meint ihr ich sollte ins KH ?? ich ruf die dann an und sag die sollen kommen,...?!

Beitrag von luca2006.1975 07.09.08 - 19:54 Uhr

Ja auf jeden Fall, frage doch eine Nachbarin ob die dich hinbringen kann. Die macht es bestimmt.

Lg

Tanja

Beitrag von arerissa2008 07.09.08 - 19:46 Uhr

Ich würde da auch gleich is KH fahren bzw. wäre schon längst dort.
Aber essen und trinken musst Du -auch wenns schwer fällt... daher kommt dann auch das schlapp sein -wie soll dein Körper Kraft bekommen, wenn Du nichts isst und trinkst? Falls Du Traubenzucker hast -ess damit Du auf die Beine kommst und fahrt ins kh.

Hoffentlich geht es Dir bald besser.

LG
Sabrina

Beitrag von julia-16 07.09.08 - 19:54 Uhr

ok ich ruf gleich jemanden an vill. kann mich auch meinf reund fahren was muss ich denn alles mitnehmen ??und was muss ich da dann im kH sagen ??
oh man sorry wenn ich so doofe fragen stelle aber ich hab echt schiss,...

Beitrag von arerissa2008 07.09.08 - 20:13 Uhr

Mutterpass + Versichertenkärtchen. Sag das Du schwnger bist und es Dir nicht gut geht bzw. das was Du hast (das du 6 KG abgenommen hast und kein essen und trinken bei dir behältst)

Beitrag von julia-16 07.09.08 - 20:16 Uhr

achso ok,..
hab 11kg. abgenommen desswegen mach ich mir ja solche gedanken,..

Beitrag von fany1107 07.09.08 - 20:07 Uhr

Hallo,

das hatte ich damals in meiner Schwangerschaft auch.Konnte nichts bei mir behalten,noch nicht mal Wasser...kam sofort oben wieder raus#heul
Hab auch 8 Kilo abgenommen.Mein FA hat mich dann ins KH geschickt, habe dann Infusionen bekommen.Mußte zwei Wochen dort bleiben...aber danach gings etwas besser!Und irgendwann hört die Übelkeit auch auf,auch wenn man sich das im moment nicht vorstellen kann!

Wir basteln gerade an Nr.2 und ich hoffe immer,dass es dann nicht wieder so schlimm wird!

Sei lieb#liebdrueck und gute Besserung#klee
lg,fany

Beitrag von julia-16 07.09.08 - 20:15 Uhr

Mein Freund kommt gleich und dann fahrt er mich ins KH was soll ich den mit nehmen ???
was soll ich denen denn sagen ?? einfach das ich schwanger bin und nichts mehr bei mir behalte ??

wirklich 2 wochen #schock aber wenn mir geholfen wird,...

Beitrag von fany1107 07.09.08 - 20:22 Uhr

Also ich würd mal Schlafzeug und Hygienemittel mitnehmen...alles andere kann dein Freund dir dann ja noch nachträglich bringen,falls sie dich jetzt direkt dabehalten.Ja,sag denen einfach wie es ist,dass du dich total schlecht fühlst,du alles wieder erbrichst und schon so viel abgenommen hast...
Ja mußte zwei Wochen dort bleiben,mir gings auch echt beschissen,hatte auch noch zusätzlich schlimme Kreislaufprobleme:-(

Alles Liebe,fany#klee

Beitrag von julia-16 07.09.08 - 20:38 Uhr

Ok, wir machen uns dann mal auf den weg,.. Hab schlafzeug und shampoo zahnbürste usw. eingebackt...
OH man hab bissel schiss,... Falls ich da bleiben muss kann euch mein freund auf dem laufenden halten,...
LG