"Biss zum Morgengrauen"-5. Teil auf Eis gelegt wegen Raubkopie

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von sophiechen2004 07.09.08 - 19:51 Uhr

Hi!

Sagt hier jemanden "Biss zum Morgengrauen" und die anderen beiden Teile?

Jetzt soll ja bald der vierte Teil raus kommen und ein fünfter war in Arbeit als der Autor die Arbeit auf Eis gelegt hat!
Grund war eine Raubkopie des fünften Teiles, die ins Netz gestellt wurde!

Ich finde das so unfair das manche meinen sie könnten Gott spielen und so einen Scheiß veranstalten-was hat man denn davon das jetzt der fünfte Teil nicht rauskommen wird bzw. dieser auf unbestimmte Zeit verschoben wird!?

Wollte nur mal bescheid geben, sollte es hier Interessenten geben die diese Reihe genau so lieben wie ich!

Danke

Beitrag von missdior 07.09.08 - 20:22 Uhr

hallo,

wenn ich mir filme ziehe dann spiele ich doch nicht gott!!
versteh ich nicht?? naja ist ja auch egal,
es gibt saugstuben da zahlst du im monat 10 euro und kannst soviel ziehen wie du willst.
komisch dass das nicht ilegal ist.
warum gibt es das? würde ne maxi keine 10 euro kosten oder wäre das kino nicht so sau teuer, dann würde ich auch öffters ins kino gehen oder mir mal ne cd kaufen.
aber das geld gebe ich dann lieber für andere dinge aus.
gruß dominika

Beitrag von schnuffelschnute 07.09.08 - 20:26 Uhr

Würde würde würde.....

Würde es nichts kosten, würde es keine Musik und keine Filme geben!

Würde jeder sich die Sachen einfach ziehen, würde es auch keine mehr geben!

Beitrag von missdior 07.09.08 - 20:49 Uhr

hast recht, würde es filme im kino fürn euro geben würd ich sie ziehen. warum drum herum reden.
gruß dominika

Beitrag von schnuffelschnute 08.09.08 - 07:44 Uhr

Oh weia hast du eine Ahnung....

WÜRDE es Filme im Kino für 1 Euro geben, WÜRDE es bald keine mehr geben!

#klatsch

Beitrag von missdior 08.09.08 - 07:52 Uhr

aha danke für die weisheit #freu

Beitrag von goldtaube 08.09.08 - 08:43 Uhr

Und du meinst nur weil du da 10 Euro zahlst im Monat ist es legal? Du zahlst dafür das du dort über den Anbieter runterladen kannst. Was aber nicht heißt das du dort Filme, Musik etc. runterladen darfst die durch das Urheberrecht geschützt sind. Du darfst dort trotzdem nur legale Dinge ziehen.

Beitrag von schnuffelschnute 08.09.08 - 10:21 Uhr

Lass es, das ist vergebene Liebesmüh, das versteht sie nicht

Beitrag von sophiechen2004 07.09.08 - 20:26 Uhr

Ich glaube das Du mich nicht richtig verstanden hast! Der Film kommt in die Kinos-das steht fest!

Aber als Buch sollte nun der 5.Band geschrieben werden-das was schon fertig geschrieben wurde ist dann ilegal ins Netz gekommen...das hat den Autor halt so verärgert das er den 5. Band erstmal auf Eis gelegt hat!

Das ist schon unfair wenn da jemand meinte er ist mal so cool und stellt einen unfertigen Band ins Netz-was hat man jetzt davon? Nichts...

Beitrag von k.chen 08.09.08 - 11:05 Uhr

Der Autor ist übrigens eine Autorin: Stephenie Meyer!

Ich find die Bücher auch total klasse. Das mit dem 5. Band hatte ich noch nicht gehört, ich freu mich erstmal auf den 4. #huepf