Stillen und Weight Watchers?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von silvia_1 07.09.08 - 20:28 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich habe auch mal eine Frage: Ich bin gerade mit unserem 2. Kind schwanger und habe schon sehr viel (22 Kilo) zugenommen. Die möchte ich so schnell wie möglich nach der Geburt wieder abnehmen. Ich möchte stillen. Kann ich trotz Stillens zu den WW's gehen? Es heißt doch immer, man soll nicht abnehmen in der Zeit, oder?

Danke für Eure Antworten und einen schönen Abend
Silvia mit Maxl (05.09.06) und Ü-Ei (28. SS)

Beitrag von saxony 07.09.08 - 20:54 Uhr

Huhu,

ich hab mal gehört das es wohl ein spezielles Programm bei WW gibt für Stillende... sprich mal mit deiner Beraterin.

Grüße und alles gute!

Beitrag von galemburgis 07.09.08 - 22:35 Uhr

Stillen und WW geht! Habe ich in der Stillzeit auch mit angefangen. Man darf dann einfach mehr Punkte essen. (Wenn ich mich recht erinnere 10 Punkte mehr bei vollgestillten Kindern, und entsprechend dann weniger, wenn nicht mehr voll gestillt wird.)
Man bekommt dann noch mal eine extra Infobroschüre dazu wo alles genau erklärt wird.

Beste Grüße
Galemburgis

Beitrag von silvia_1 07.09.08 - 22:42 Uhr

Danke schön!!! Das sind ja gute Nachrichten, dann kann ich ja wieder voll durchstarten.

Liebe Grüße
Silvia