wieviel trinkt sie etwa? 3einhalb Wochen alt

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von bianka81 07.09.08 - 20:48 Uhr

huhu
Mich würde mal interessieren wieviel meine Kleine (3einhalb wochen alt) so pro Mahlzeit mindestens trinken muss?
wenn ich zum Beispiel abpumpen würde für eine mahlzeit? wieviel wäre das?

bianka

Beitrag von mantamama 07.09.08 - 22:32 Uhr

Hallo
das Baby sollte trinken, so viel es möchte und wann es möchte. Es gibt da keine wirklichen Richtlinien. Wenn es Hunger hat, hat es Hunger.

Beim Abpumpen kommt meist weniger raus, als wenn das Baby selbst saugt. Das Saugen des Babys ist effektiver.

LG Ramona

Beitrag von karinbrigitta 07.09.08 - 22:40 Uhr

Das kommt auf dein Baby an. Ist es eher klein, ist es eher groß? Jakob hat manchmal nur 30 ml getrunken, manchmal 80 oder 100ml.

Von müssen kann man eh nicht reden. Die Babys trinken, soviel sie wollen. Mal haben sie viel, mal wenig Hunger.

Versuch doch einfach mal abzupumpen, wirst ja sehen, wieviel etwa kommt. Ca. 10 Min. pro Seite reicht normal. Kommt aber auf die Pumpe an. Ich habe die Medela Swing, die ist super!!