Tricks zum Fläschchengeben mit Muttermilch?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von gugu12 07.09.08 - 20:56 Uhr

Hallo,
wer kennt eine gute Methode, um unserer Franziska (4.5 Monate) beizubringen, dass sie neben dem normalen Stillen tagsüber noch Fläschchen mit Muttermilch trinkt? Einige Versuche schlugen bis jetzt fehl.

Viele Grüße

Beitrag von saxony 07.09.08 - 21:00 Uhr

hi,

entweder warten bis sie richtig hunger hat oder ein anderen sauger?

Ich find die breiten von nuk spitze...

grüße

Beitrag von gugu12 07.09.08 - 21:15 Uhr

Vielen Dank für den Tip.
aber NUK und Avent haben wir schon erfolglos probiert. Geht vielleicht das "Anfixen" mit Tee?

Gruß
G

Beitrag von orsa 07.09.08 - 23:25 Uhr

wer hat denn das fläschchen geben wollen, meine schwester hat von unserer mutter das fläschchen verweigert, von allen anderen aber genommen. oft wollen die nicht von der original-spenderin ne billige plastik-atrappe vorgesetzt bekommen, weil sie ja wissen, dass das original unterm t-shirt zu finden ist;-)
aber versuch ruhig mal tee, nur bitte keinen gesüßten...