Mein Mann...........

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von arerissa2008 07.09.08 - 21:05 Uhr

Mein Mann ist zurzeit im Ausland, weil er da eigentlich arbeiten wollte...

Dienstag Nacht kommt er endlich (nach 6 langen Wochen) wieder. Problem: Er weiß jetzt schon, das er mehr Gepäck haben wird als die erlaubten 30kg Freigepäck bei AirBerlin... Ich reiß mir den allerwertesten auf und finde herraus, das man mit der Top Bonus Service Karte nochmal 10KG mehr mitnehmen darf... Ich habe ihm das gesagt und er wollte das ich sie kaufe. Aber dann war ich heute Mittag bei meiner Oma zum essen und konnte da ja schlecht bei AirBerlin diese dämliche Karte kaufen. Da motzt er mich an warum ich bei meiner Oma bin -ich solle doch diese Karte kaufen...

OK ich dann irgendwann heim gefahren und als erstes diese Karte gekauft (kostet 40€ und ist ein Jahr gültig). Ich habe ihm dann die Kartennummer gesimst. Was kommt als antwort???? Meckert er rum, das ich die Karte gekauft habe ohne zu fragen wie sie aussieht!!!!!!!#aerger Wozu um alles in der Welt muss er wissen wie eine Plastikkarte aussieht??????? Er hat ja schon die normale TopBonus Karte da weiß er doch wie die aussieht...

Nicht ein normales/nettes Wort heute -gar nix nur gemecker!!! Bin total fertig :-( Egal was und wie ich es mache alles falsch...

Sorry für das viele #bla #bla aber das musste ich mal los werden :-(

Beitrag von sanni582 07.09.08 - 21:08 Uhr

Klingt irgendwie nach schlechten Tag. Ich gehe mal davon aus, dass er nicht immer so ist. Männer haben ja auch manchmal ihre Tage.....

Ärger dich nicht drüber.

Beitrag von amanda82 07.09.08 - 21:10 Uhr

Ach herrje #liebdrueck

Wie man es macht, macht man es falsch ... Das kenn ich leider auch ...

Deswegen hat sich mein Mann von mir getrennt, als ich in der 17. Woche war :-[ Und als ob das nicht schon reichen würde, hat er doch direkt ne andere :-[

Vielleicht kotzt es deinen Mann an, dass er so viel wegfahren muss und er nicht für dich da ist ... und vielleicht kann er es eben nicht so gut zeigen ... sondern hat eben einfach nur schlechte Laune ... Setz dich mal mit ihm hin und red mit ihm ... und umarmt euch einmal mehr als sonst ... Meist müssen wir Frauen da deutlich stärker sein, als die Männer und weißte, wir halten doch wirklich viel aus ... wobei deine Hormone jetzt sicher auch noch ihr Übriges tun ...

Nimm es nicht ganz so tragisch und versöhnt euch wieder ...

LG Mandy (25. ssw)

Beitrag von elias07 07.09.08 - 21:13 Uhr

#aerger netter Mann #aerger

War die Beziehung vorher schon bescheiden oder kann es so ne Art Panikreaktion seinerseits sein?

Lg dani

Beitrag von arerissa2008 07.09.08 - 21:19 Uhr

Manchmal hat er so Zicken Tage... Aber so wie heute -noch nie...
Er ist sonst eigentlich sehr Vorbildlich und kümmert sich um alles. Bevor er geflogen ist hat er alles wichtige eingekauft, damit ich nur nichts schweres heben muss.

Aber diese Laune heute macht mich fertig... Er weiß, das ich zurzeit seeeeehr nah am Wasser gebaut bin :-(

Beitrag von elias07 07.09.08 - 21:25 Uhr

Damit meinte ich Amanda #hicks sorry....

Aber ich denke auch, dass dein Mann einfach nen Sch.. Tag erwischt hat und ihn vielleicht das weg sein so launisch macht

Kopf hoch ;-) Bald ist er ja daheim :-)

Beitrag von amanda82 07.09.08 - 21:52 Uhr

Naja, die Beziehung war vorher etwas aus den Ufern geraten (auch wegen der erneuten SS - war total müde und antriebslos) ... Gab halt einige Ungereimtheiten und wir haben uns wegen jeder Kleinigkeit gestritten, uns fast nur noch Vorwürfe gemacht ... :-(

Naja, eine Veränderung war schon irgendwie notwendig, aber dass es gleich so kommen musste #heul

Muss aber zugeben, dass wir uns jetzt deutlich besser verstehen und wir uns nicht mehr angehen oder Ähnliches ... Es scheint auch noch nicht so ganz endgültig zu sein ... Nur weiß auch ich nicht, ob ich das so einfach verzeihen könnte ... #hicks

Beitrag von fibi84 07.09.08 - 21:13 Uhr

ich find das klingt, als wenn er mit der situation unzufrieden ist... er will wahrscheinlich auch endlich wieder heim und nun staut sich in den letzten tagen die ungeduld noch an...

redet drüber in ruhe wenn er wieder da ist und sag ihm, wie seine sms bei dir angekommen sind!!

LG Wibke

Beitrag von sphinx0000000000 07.09.08 - 21:47 Uhr

hallo,

schreib ihm doch noch ne sms. kannst ja reinschreiben, dass du ja verstehen kannst, wenn er auch mal schlechte laune hat, dass du aber nicht daran schuld bist. und dass du sehr traurig über sein verhalten von heute bist.

mal sehen, wie er dann reagiert. sollte er daraufhin wieder motzen, schreib ihm zurück, dass es so nicht geht und er sich erst wieder zu melden braucht, wenn er sich wieder im griff hat.

lg, silke.

Beitrag von arerissa2008 07.09.08 - 22:19 Uhr

Ich habe ihm sowas in der art geschrieben mit der antwort das ich ihm auf die "palme" gehe #aerger ich habe ihm darauf hin geschrieben das er seine S*****laune an jemand anderem auslassen soll, aber nicht an seiner schwangeren frau. (war ne 6Seiten SMS... Bis jetzt kam nix zurück...