ZT 47 - es tut sich nix

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rombaby 07.09.08 - 21:17 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin mittlerweile bei ZT 47 angekommen und es tut sich nix- Temperatur weiterhin bei 37,4, ganz konstant...

SST heute negativ (10er).

Habe im Juli die Pille abgesetzt und am 24.7. die letzte Regel gehabt.

Prima, also heißt es weiter warten. Hab das Gefühl, ich platze bald.

Wie lange würdet ihr noch warten, bis ihr zum FA geht und eventuel die Regel auslösen lasst?

LG

Romy

Beitrag von cheri1 07.09.08 - 21:22 Uhr

also ich hatte den ersten Zyklus nach absetzen von 53 Tagen.
Ich denke das deine Mens im Juli "nur" die Abbruchblutung war-wielange hattest du´s denn?

Ich würde gleich mal einen Termin beim FA machen.

LG

Beitrag von xmoonlightx 07.09.08 - 21:58 Uhr

Nicht verzagen ich hatte den letzten zyklus mit 59 tagen bis die mens eingetrudelt ist. leider....
hatte aber schon bei tag 41 negativ getestet und konnte mir denken das mein körper mir nen streich spielt.
wart mal noch ab, wird schon noch kommen. zum FA kannste immer noch gehn. hier gibts sogar mädels bei denen ein zyklus zwischen 50-60 tagen der regelfall ist...

kopf hoch :-)

lg sara

Beitrag von yashila 07.09.08 - 22:03 Uhr

Hi,

ich hab nach dem Absetzen der Pille fast 6 Monate auf die erste Mens gewartet, was laut FA auch alles noch normal ist. Klar kann der FA die Mens auslösen, aber du solltest deinem Körper die Zeit geben, die er braucht, um das selbst auf die Reihe zu bekommen. Ich weiß, das ist ätzend.

Grüße, Yashi