ES+10 NMT am 11.09-Frühtest?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von angie-angel 07.09.08 - 21:39 Uhr

Mädles,

produziert mein Körper bereits HCG? Meine Sister macht mich total verrückt-ich soll testen sie ist sich so sicher das ich #schwanger bin.........meine ganze Familie macht mich verrückt.......;-) die hibbeln mehr als ich #schock

Was meint ihr? Hab nen 10er Test DAHEIM-Morgen Früh wäre ich ja schon ES + 11-soll ich es wagen?

Ich meine besteht die Chance das es schon anzeigt?

Anzeichen habe ich wie üblich bei PMS.

Dank euch.......

Beitrag von roxy73 07.09.08 - 21:52 Uhr

Hallo Angie,

ich würde frühestens bei ES+12 testen. Schau hier siehst du das HCG im Blut, der Wert im Urin hinkt zwei Tage hinterher.

http://www.wunschkinder.net/infosammlung/HCGWerte

LG & noch eine Nacht mehr Geduld.

Roxy #freu

Beitrag von antjebeutling 07.09.08 - 22:14 Uhr

Hallo

Ich schleich mich ab und an noch hier rein, da ich hier lange Stammgast war.

Also zum eigentlichen thema. Ich hab bei ES+8 Positiv getestet. ;-)

Also viel Glück#klee