Peiliche frage (Urin) 39ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tatjana1981 07.09.08 - 21:42 Uhr

Hallo,
ich habe da mal eine peiliche frage und zwar...
riecht mein Urin die letzten Tage so komisch unangenehm, aber es juckt oder brennt nichts.
Ist das normal oder vielleicht doch ein Zeichen??
Muttermund war vor 2 wochen schon 1 cm auf und das köpfchen liegt schon tief im becken!!
Vielen Lieben Dank
Tatjana ET17.9;-)

Beitrag von su_1982 07.09.08 - 21:47 Uhr

Huhu?

Riecht er evtl so wie das was die kater rumspritzen?

Hatte bei meiner ersten Geburt auch so komisch riechenden Urin.

LG Susan

Beitrag von tatjana1981 07.09.08 - 21:52 Uhr

Hallo, ja das kommt schon in etwa hin, es ist echt unangehem was kann das sein??

Beitrag von su_1982 07.09.08 - 22:00 Uhr

keine ahnung woher das kommt und warum das so ist. frag am besten mal deine hebamme oder deinen frauenarzt.

alles gute!

LG su

Beitrag von yvivonni 07.09.08 - 21:49 Uhr

Das hab ich im moment auch, das kommt wenn man länger nicht auf dem Klo war, oder wenn man zu wenig trinkt.
Ist nicht dramatisch , einfach mehr trinken.

LG yvi 23.Woche

Beitrag von tatjana1981 07.09.08 - 21:54 Uhr

Hallo,
ja das kann natürlich auch sein beim trinken bin ich echt schlecht, werde mich weiter bemühen, Danke!!