Weiß jemand Hilfe bei Halsschmerzen!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von blackmerlot 07.09.08 - 21:55 Uhr

huhu,

mein kleiner 9 monate hat gestern abend schlagartig 39.3 bekommen habe es dann gesenkt.

seit heute hat er anscheinend halsschmerzen und das fieber geht immer wieder so hoch.

waren dann im kh zum untersuchen sie konnte eine rötung im rachen erkennen.

habt ihr einen tipp gegen die halsschmerzen???

er hat heute nichts gegessen, abends dann eine milch, aber er wimmert richtig weil er nicht schlucken kann.

der kleine tut mir so leid.

liebe grüße

diana mit erik

Beitrag von bine3002 07.09.08 - 22:31 Uhr

Versuch es doch mal mit kalter Milch. Zuerstmal Zimmertemperatur, dann aber auch kühlschrankkalt. Schaden wir ihm das nicht, er wird es höchstens nicht mögen.

Beitrag von orsa 07.09.08 - 23:39 Uhr

melrosum hustensaft für kinder. ich denke das darf er schon haben. und es lindert. sonst ausnahmsweise honig in den tee, das lindert im hals auch, lindenblütentee würde sich da anbieten. ob ich ihm was kalte geben würde, weiss ich garnicht., aber vielleicht ma ers ja...