Wer kennt sich aus? Hartz IV für Rentner?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von la-rina 07.09.08 - 22:08 Uhr

Hallo,

vielleicht kann mir hier jemand helfen.
Meine Oma hat eine mikrige Rente und kann schon kaum ihre Miete bezahlen. Jetzt wurde diese auch noch erhöht.
Wir überweisen ihr schon jeden Monat Geld, aber es reicht dennoch hinten und vorne nicht.
Wir haben nun überlegt, ob ihr auch Hartz VI zusteht?!
Oder gibt es ähnliches für Renter?

Vielen Dank,
La-rina

Beitrag von goldtaube 08.09.08 - 05:50 Uhr

Je nach Alter:

ALG II
Zitat:
(1) Leistungen nach diesem Buch erhalten Personen, die

1.
das 15. Lebensjahr vollendet und die Altersgrenze nach § 7a noch nicht erreicht haben,
2.
erwerbsfähig sind,
3.
hilfebedürftig sind und
4.
ihren gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland haben

(erwerbsfähige Hilfebedürftige).
Zitatende
Quelle: http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_2/__7.html
http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_2/__7a.html

Oder Grundsicherung im Alter:
http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_12/__41.html

Beitrag von christinaf 08.09.08 - 08:21 Uhr

Hallo,

ihr solltet für sie Sozialhilfe, bzw. Grundsicherung beantragen, da könnte sie evtl. einen Anspruch haben. Wie sieht es aus mit Wohngeld? Wurde das auch schon mal beantragt?

ALG II steht ihr nicht zu.

lg