essen + trinken während ss?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kara413 07.09.08 - 23:58 Uhr

hallo mädels!
hab mir grad lecker sushi gemacht. hatte aber letztens irgendwo in irgendnem schlauen ss-magazin oder so gelesen, dass man in der ss keinen rohen fisch essen darf.
stimmt das? was darf man denn noch nicht essen? und wie schädlich ist es für das kind? haltet ihr euch dran oder ist es euch egal?


lg, kara + #stern von 2000 (11. ssw) + #stern von 2007 (6. ssw)

Beitrag von lovelysituation 08.09.08 - 00:03 Uhr

Glaub das war das flasche forum ;-)

aber jap, stimmt, kein rohen fisch, keine salamis soweit ich weiss, weniger zwiebeln und natürlich überhaupt kein rohes fleisch!!!

mehr weiss ich selbst aber auch nicht und man darf auch nicht alles glauben was im internet steht :-D

Beitrag von sbstier 08.09.08 - 00:04 Uhr

Also wie schädlich das ist weis ich nicht.
Aber mir wurde in der SS gesagt, dass ich generell lieber auf rohes Fleich, rohen Fisch und Leberwurst verzichten sollte. Auch die Eier sollten ganz durch sein, wenn man welche isst.
Und sonst halt die Sachen, die eh schon bekannt sind wie Alk und Co. weg lassen.

Beitrag von emily86 08.09.08 - 00:08 Uhr

auch keine rohmilchprodukte, habe ich mal gehört!

Beitrag von kara413 08.09.08 - 00:11 Uhr

danke für die antwort. ich bin ja noch nicht ss, aber es würde mich ja schon interessieren, was da auf mich zukommt.
ach so, was ist eigentlich mit kaviar? darf ich denn den wenigstens in der ss essen?


lg, kara + #stern von 2000 (11. ssw) + #stern von 2007 (6. ssw)

Beitrag von emily86 08.09.08 - 00:25 Uhr

#kratz
ich glaube nicht ...
bin aber absolut kein experte und esse es auch nciht :-D

Beitrag von sunny102 08.09.08 - 01:25 Uhr

so *lach* gehöre zwar nich hierher #hicks

es geht ja um die Toxoplasmose...man kann einen kostenpflichtigen Test zu Beginn der Schwangerschaft machen lassen ob man positiv oder negativ ist; d.h. ob man schonmal Toxoplasmose hatte oder nicht.

Hatte man es noch nicht, sollte man darauf achten keine rohen Produkte zu sich zu nehmen....das heißt kein Hackfleisch und Fleisch genrell durch. Eier auch hartgekocht oder eben Spiegelei durch ;-)
Ansonsten natürlich auf Akohol und Zigaretten verzichten #schwitz sollte selbstverständlich sein.

Und Rohmilch-Produkte sind als solche auch gekennzeichnet im Supermarkt ;-) und Mozarella vom Rewe um die Ecke ist kein Rohmilchprodukt #hicks
Und ich persönlich würde auch auf Sushi oder Kaviar in der Schwangerschaft verzichten.

Allerdings finde ich auch, dass mit all den Regeln etwas zu sehr übertrieben wird #schwitz natürlich muss man darauf achten, aber wenn es nach all den Regeln ginge, dürfte man nur Dinge essen die aus dem eigenem Anbau stammen und selbst hergestellt worden sind #klatsch