schildrüsenunterfunktion?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von little_kiki 08.09.08 - 07:25 Uhr

Guten Morgen !!!

Habe da mal eine Frage ???

Bin jetzt in der 11. woche mit meinem 2.Kind schwanger, und bei mir wurde eine Schilddrüsenunterfunktion festegestellt:-(

Werde aber erst am Di oder Mit eingestellt weil sie noch ein paar Tests gemacht haben und die ERgebnisse erst dann kommen :-[

Jetzt meine Frage macht das dem Baby etwas und wie geht das weiter ???

Lg Kerstin #sonne

Beitrag von dee143 08.09.08 - 07:35 Uhr

Huhu,
bei mir wurde die Schilddrüsenunterfunktion zwar schon vor der SS festgestellt, aber da gab es nie Probleme. Hab aber auch nur ne leichte Unterfunktion.
Normalerweise dürfte das deinem Kind nicht schaden, sonst hätte der Arzt schon was gesagt.

Dee (ET +1)

http://www.unser-kleiner-scheisser.de

Beitrag von saskia33 08.09.08 - 07:46 Uhr

http://www.9monate.de/schilddruesenunterfunktion_in_der_schwangerschaft.html


Ich denke aber mal das so schnell nix passiert ;-)
Wenn du mittwoch eingestellt wirst wird das reichen!


lg sas 30.SSW

Beitrag von gemababba 08.09.08 - 09:00 Uhr

Hallo ich habe auch schon lang damit zu tun !

Ist meine zweite SS und habe jetzt auch wieder recht hohe Werte und bekomme stärkere Tbl aber dem Kind macht das gar nix aus wenn du halt regelmäßig nach dir schauen läßt.

Ich geh alle 6 Wochen zur Blutabnahme.

Hab ein gesunden Jungen und ich werde wieder einen bekommen mache dir keinen Kopf.

LG jenny 21 SSW