hat sich nun doch so schnell erledigt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mirow.hh 08.09.08 - 08:29 Uhr

hat sie mit dem positiven test heute morgen schon wieder erledigt.

sitze hier nichts ahnend vor den pc und bekomme etwas bauchschmerzen, naja bin dann zu toi um pipi zu machen und das ist die blöde MENS, schon.

langsam habe ich die nase voll ist glaube ich das 3 mal dieses jahr das der test positiv ist und dann kommt die mens.

naja kann man wohl nichts machen, ausser weiter über.

lg anke

Beitrag von connie73 08.09.08 - 08:31 Uhr

hi anke
der test reagiert, oder sollte er zumindest, nur dann wenn hcg nachgewiesen wurde.
dh, eine befruchtung scheint bei dir ja stattgefunden zu haben, aber die einnistung war anscheinend nicht richtig.
ich würde das aber auch mal mit deinem fa besprechen, und dich durchchecken lassen, ob die gerinnungswerte, schilddrüse usw. in ordnung sind.
lg und viel glück fürs ncähste mal
connie

Beitrag von mirow.hh 08.09.08 - 08:34 Uhr

glaube wohl auch das ich mir langsam mal ein termin beim fa holen muss. obwohl ich glaube ich kenne seine antwort, das liegt am gewicht.

naja rufe nächste woche mal an und hole mir einen

lg anke

Beitrag von siljana01 08.09.08 - 08:54 Uhr

das tut mir leid. *knuddel* was waren das für tests? nicht zufällig von babytest (ebay) ? lg sil

Beitrag von mirow.hh 08.09.08 - 08:58 Uhr

nein, gestern was es der Q&E von budni und heute morgen der von testamed von rossmann(sogar ein 25er der was anzeigte).

warum sind die von babytest nicht gut?

aber mir ist immer noch so übel?warum ist das nicht auch gleich mit weg?

lg anke