NMT+4 immernoch keine Mens....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von minamei-1 08.09.08 - 08:31 Uhr

in sicht, aber Pickel ohne Ende und ab und zu mal UL schmerzen.......leider NMT+2 SST Negativ Test war von Clear Blue.....(:-( naja denke muss wohl abwarten und dann vielleicht ende der Woche nochmal Testen....

Danke fürs zuhören, ich glaube es ist erst mal nen #tasse fällig.


Liebe grüße
Meli

Beitrag von scha 08.09.08 - 08:34 Uhr

Huhu

Hast du ein ZB?

LG Nina

Beitrag von minamei-1 08.09.08 - 08:37 Uhr

Nein leider nicht, muss ehrlich sagen das ich sowas nicht führe......

Dachte es geht sicher auch ohne den ganzen Akt, Tempi messen und Ovus mache ich auch nicht.....

Denke immer......früher ist es auch ohne gegangen, dann geht es heute auch ohne, hatte aber vor ca. 1,5 Wochen ne Zyste die Geplatzt ist, vielleicht kam mein ES erst noch als sie Weg war........

Daher kann es ja auch zu einer verschiebung kommen..

Beitrag von scha 08.09.08 - 08:39 Uhr

Dann könnte es gut sein das sich dein ES verschoben hat.. Warte noch ein paar Tage, und falls deine Mens dann immernoch nicht da ist, teste einfach noch einmal..

Drück dir die Daumen,

LG Nina