Frage an Flaschenmamas: womit die Morgen-Flasche ersetzen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von egi76 08.09.08 - 09:11 Uhr

Guten Morgen zusammen!

Also, ich habe bei meinem Sohn die vormittagsflsche, die Mittagsflasche und die Nachmittagsflasche bereits ersetzt.

Mitlerweile habe ich das Gefühl, dass er die Morgen- und auch die Abendbrotflasche nicht mehr so mag ( er trinkt nur sehr langsam und recht wenig davon). Habe bisher immer die HA1er gegeben. Satt wird er davon nach wie vor.

Womit habt ihr die Morgenflasche ersetzt? An einem Stückchen Brot mümmelt er ein gaaanz kleines bisschen.

Bin für Tipps dankbar!

Liebe Grüße
Egi

Beitrag von bade_frau 08.09.08 - 09:20 Uhr


Guten morgen Egi,

Fynn wird morgen 1 Jahr und trinkt morgens immernoch seine Milch, zwischendurch bekommt er mal Cornflakes(da geht er voll drauf ab) oder ne Banane oder nen Joghurt oder auch mal kleine Brötchen vom Bäcker... Probier einfach aus, was dein Kleiner mag...

Lg Jana

Beitrag von egi76 08.09.08 - 09:25 Uhr

Ach ja: hab vergessen zu schreiben, dass Max am Donnerstag 8 MOnate alt wird.
Danke!

Beitrag von kathrincat 08.09.08 - 09:41 Uhr

morgens durch babymüslie von dm!

Beitrag von kk1909 08.09.08 - 09:55 Uhr

Hallo!

Philipp bekommt seit ein paar Monaten morgens Griessbrei, das ist seine Leibspeise anscheinend!#mampf

Viele Grüße,

kk1909

Beitrag von c18 08.09.08 - 11:54 Uhr

Hallo!
Wenn meine maus von der mOrgenmilch nicht soviel trinkt, dann mach ich mit Reisflocken von alnatura eine Brei daraus, den isst die dann auch gerne auf.
LG M