Guten Morgen Septembis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rmwib 08.09.08 - 09:25 Uhr

HUHU ihr lieben Mitwartenden und Mithibbelnden...

wir sind immernoch da :-D und eigentlich gehts uns auch feini, wie ist es bei Euch? Tut sich was?

Aber wir haben komische Bauchschmerzen.... als ob die Mens kommt aber die sind durchgehend und Bauchi ist weich - also auch wenn ich nicht weiß wie sich so ne Wehe anfühlt aber ich mutmaße mal Wehen sind das nicht.... tut aber WEEEEEEH *auauauauauauaua*

Kennt sich einer damit aus und kann mir sagen was das sein soll? #kratz

GLG und einen sonnigen Spätsommertag Euch allen

rmwib & Mucki ET-10

Beitrag von fynnie05 08.09.08 - 09:29 Uhr

hähähä! klingt nach nen guten anfang!!! und glaube mir,süße,du merkst wenns so richtig los geht und du ins kh mußt. meine däumchen sind gedrückt!!!!:-D

Beitrag von flyingangel 08.09.08 - 09:33 Uhr

Huhu Süüüüüüüüüüüüße,

na gehts nun endlich in Richtung Wehen und Geburt jaaaaa #huepf....

Ich werde nun seid 2 Nächten immer durch diese fiesen Wehen aus dem Schlaf gerissen und dann in der Hoffnung mein Männe wecken zu können, aber nööööööööööööö, Schlaf ich nach ner Std. wieder ein und Morgens und am Tage sinds nur noch leichte bis mittlere Wehen .

Ich bin mal gespannt wie lange wir das noch aushalten müssen .

LG Fly die für alle Septembis die drückt

PS: das sind auch Wehen die fangen so an mit Mensschmerzen, also #pro drück das es nun bald los geht Mausi.

#kussi

Beitrag von rmwib 08.09.08 - 09:34 Uhr

Aber der Bauch ist total weich #kratz kann das denn sein?

Beitrag von flyingangel 08.09.08 - 09:39 Uhr

Ja kann sein, so fing das nämlich bei mir auch an und erst wenn der Mensschmerz noch stärker wird dann wird auch der Bauch mit hart #aerger und das ist dann richtig Übel #klatsch.

Beitrag von 79sunshine 08.09.08 - 09:34 Uhr

Guten morgen!

Vll. geht es bei Dir ja jetzt los ;-)

Kann schon möglich sein, oder Du spürst Senk- bzw Übungswehen.

Du hälst uns aber bestimmt auf dem laufenden.

LG sunshine

p.s.: kleiner Tipp nicht in die Wanne, da geht es wieder weg lol

Beitrag von rmwib 08.09.08 - 09:36 Uhr

In der Wanne war ich heute morgen schon zum Waschen, da tat aber noch nix weh *grinsel*

Komisch dass dann überhaupt was weh tut jetzt.... hmpf... wahrscheinlich is das nur der Kurze der mit seinen spitzen kleinen Schultern unten gegen meinen Bauch drückt #schock

Ich sag Bescheid wenn's mehr wird aber ich denk mal eher nich so...

Beitrag von 79sunshine 08.09.08 - 09:43 Uhr

Manchmal glaube ich wir sind zu hibbelig ;-)

Naja ich bin glaube ich heute morgen in der SS wieder 30 Wochen zurück gefallen, mir ist dauer übel und übergeben musste ich mich auch, ganz wie am Anfang.

Also bei mir dauert es dann wohl noch ;-)

Beitrag von kuschi87 08.09.08 - 09:35 Uhr

Hi rmwib,

es ist schön zu hören dass es Euch "feini" geht. Ich kann mich leider wieder mal nur beklagen #schmoll

Meine Neurodermitis bringt mich um den Verstand #aerger. Ich habe diese Nacht drei Stunden geschlafen. Das ganze Tüch was ich hier habe zum einreiben etc. bringt mittlerweile gar nüscht mehr. So wie es aussieht wird sich die Neuro erst nach der Geburt weider beruhigen wenn sich mein Hormonhaushalt ändert #heul

Ääääätzend. Ansonsten gehts gut. Gestern war ich etwas "undicht" und wusste nicht was es war. Da es aber nur einmalig vorkam wirds wohl nix schlimmes gewesen sein. Ich habe null wehen, keine Schmerzen #freu

Mal abwarten...wir sind doch alle sooo gespannt auf unsere Prinzessin #huepf

LG
Anja (ET -9)

Beitrag von rmwib 08.09.08 - 09:39 Uhr

Neurodermitis ist fies, vor allem wenn man nix nehmen darf. Haste mal Aloe Vera Gel versucht oder das von so ner Heilerin besprechen lassen? Schüssler Salze, homöopathische Salbe (Calcium, Silicea?)?

Ich wünsch mir immernoch endlich undicht zu werden #freu da weiß man wenigstens dass es denn bald zu Ende ist.

Beitrag von schnukki84 08.09.08 - 09:56 Uhr

huhu!

ja diese Schmerzen kenn ich :-(
Hatte ich die ganze Nacht auch und heute kann ich kaum laufen weil mir mein Bauch so weh tut.

Aber Wehen sind das bei mir sicher nicht dennlaut Hebi bewegt die kleine sich weiterhin keinen Millimeter nach unten.
Sie scheint wohl wie ihre große Schwester den natürlichen Ausgang nicht zu finden und bevorzugt wohl nächsten Dienstag den Notausgang :-(

Aber so kann ich wenigstens sagen das ein Ziel in greifbarer Nähe ist.
Nächsten Montag nach meinem FÄ Besuch muss ich sofort ins KH.
Entweder zum Gespräch wegen Einleitung oder zum vorgespräch zum KS :-)
Und dann geht es ab Dienstag los und bald hab ich mein Baby im Arm.

Drück dir die Daumen das es bald los geht und vorallem das es dann schnell geht :-)

LG
Nici mit Anna-Lucia ET -8 Tage

Beitrag von holgersengel 08.09.08 - 12:00 Uhr

huhu

morgen ist unser tag!!!!!!!
fühl mich heut einfach beschissen, bin krank. was sonst. fehlte ja noch in meiner sammlung. heut nachmittag hab ich hoffentlich letzte vorsorge bei meiner hebamme, hoffe ja mal das sich was tut. will nimmer #schmoll
mein mann hat mir gestern auch zu verstehen gegeben das er auf meinen starken #sex drang nicht mehr eingehen wird #aerger, ist ihm zu umständlich...... herzlichen dank.... das gibt rache #schein

irgendwie leb ich nur noch mit dem gedanken, gehts jetzt los? war das ne wehen? ich bin echt doof, hab doch schon ein kind.... aber ich weiß einfach nicht mehr wie sich das anfühlen muss. ist vielleicht auch besser so ;-)

so, ich drück uns mal die daumen, obwohls morgen bestimmt voll ist im kreißsaal mit kaiserschnitten.... aber dann kann man auch eher wieder nach hause, auch praktisch ;-)

lg

jana