IUI?????

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von ilaria24 08.09.08 - 09:26 Uhr

Hy ihr Süsse,

wollte mal frage lese hier immer das ihr clomifen einnimmt und euch Medikamente spritzt. Meine Fa hat davon nix erwähnt.

muss jeder diese Medikamente einnehmen die eine IUI macht?

lg jenny

Beitrag von 7sun7 08.09.08 - 10:25 Uhr

Hey!

Die IUI macht man ja auch nicht beim FA, sondern in einer KiWu-Klinik. Es ist nicht sinnig, dass dein FA dir irgendwelche Medikamente spritzt oder sonstwas. Das sollten die Fachleute machen. Man muss aber nicht zwingend Medis nehmen bei IUI. Ich habe vom 5. bis 9.ZT eine Clomi-Tablette genommen und dann noch den ES mit Ovitrelle ausgelöst. Nach der IUI muss ich immer Crinone nehmen, ein Vaginalgel mit Progesteron.
Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen!

VG, sunny#sonne

Beitrag von ilaria24 08.09.08 - 10:30 Uhr

danke soweit konntest mir helfen.

Meine Fa macht aber die IUI bei mir. Sie hat es schon ganz oft gemacht und ich vertraue ihr da auch.

mal sehen was der urolege morgen dazu sagt

lg

Beitrag von nina.l 08.09.08 - 10:32 Uhr

Hallo,
also ich habe mittlerweile die 3. IUI im ''Spontanzyklus'' hinter mir.
Muß gar keine Medikamente nehmen.
Habe einen regelm. Zyklus und überprüfe meinen ES immer mit Ovu-Tests. Wenn der Test positiv anzeigt, muß ich am nächsten Tag zur Insemination.
Die ersten beiden waren ohne Erfolg und auf das 3. Ergebnis warten wir noch
LG

Beitrag von ilaria24 08.09.08 - 10:34 Uhr

dann drücke ich dir ganz fest die daumen das es geklappt hat.

und was macht man wenn man net genau weiß wann der es ist?