unser 3 stern

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von sunnylove 08.09.08 - 09:44 Uhr

Letztes WE mußten mein Mann und ich unseren 3.#stern ziehen lassen....

... wir sind so unendlich traurig, nach 2 Jahren wurden wir endlich schwanger und dann das ..

.. ich weiß nicht wo ich die Kraft herholen soll, wie soll ich das über - und durchstehen,...

ich fühle mich so betäubt, gelähmt und weiß nicht wie es weiter gehen soll....

es gibt keine Antworten auf die Fragen was bleibt ist die unendliche Traurigkeit und die Liebe .. sie hört niemals auf !

Beitrag von brummeli67 08.09.08 - 10:14 Uhr

Du hast recht.... Es gibt keine Antworten auf die Fragen, und man möchte es doch so gern verstehen.

Du wirst die Kraft bekommen, um alles zu verkraften und wieder nach vorn schauen zu können. Aber das braucht Zeit.
Das gute ist, auch wenn man es nicht glauben mag, die Zeit vergeht, und langsam wird es erträglicher.
Mir hat der Austausch hier sehr geholfen. Erst dachte ich, ich werde verrückt, sah nur noch Fehl- und Todgeburten.... Dann habe ich aus all den Erfahrungen und Mitgefühl viel Kraft und Hoffnung geschöpft.

Dir alles Liebe und Gute für die Zukunft und viel Kraft.
LG Sabine

Beitrag von lightside 08.09.08 - 10:44 Uhr

Hallo sunnylove


Es tut mir sehr leid das du den Weg zu uns finden mußtest. Drei Sternchen zu haben muß sehr schwer sein.
lass dir Zeit mit deiner Trauer. Denk jetzt erstmal nur an dich!!!!

Ich wünsche dir alles Kraft der Welt.

die lightside

Beitrag von manuela-72 08.09.08 - 13:44 Uhr

halo ich kann dich nur zu gut verstehen ich habe gestern abend auch mein driten stern verloren ich habe zwar schon zwei etwas grössere kinder aber ich habe mir so sehr noch ein kleines baby gewünscht und nun wieder das..ich bin 36 und das kommt noch dazu das ich persönlich garnicht mehr dran glaube..aber du bist noch jung..drück dir ganz doll die daumen.