Bitte Euch um kleine Tipps

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von micha. 08.09.08 - 10:13 Uhr

Hallöchen,
wie wir alle versuche auch ich schwanger zu werden, aber es will irgendwie nicht. Zur Zeir nehme ich L-Thyroxin 50, Jodid 200, Eisen und Folsäure ein. Leider habe auch wieder ein kleines Myom, bin aber schon zweimal wegen so etwas operiert worden und eine dritte op käme erstmal nicht in Frage.
Ich hatte mal gelesen es gibt auch Tee´s und & Co, die das ganze positiv beeinflussen können.
Habt Ihr ein paar Tipps für mich - wäre #herzlich dankbar

#danke Micha

Beitrag von lexxi 08.09.08 - 10:20 Uhr

Das kommt auf deinen Zyklus an. Schau mal bei www.winnirixi.de rein.

Beitrag von widderbaby86 08.09.08 - 10:22 Uhr

Huhu,
setz dich mal selbst nicht unter Druck, auch wenn das so leicht daher gesagt ist! ;-) Ich habe bis vor ein paar Tagen Tempi gemessen, um zu sehen, ob ich überhaupt einen ES habe und ich hatte ihn! :-p Da ich das jetzt weiß, ist ok und ich mache gar nichts mehr, außer nach Lust und Laune #sex, weil das irgendwie, finde ich, alles so Sachen sind, bei denen man sich auch selbst unter Druck setzt. Mit dem Tee kenne ich mich leider nicht aus, aber ich glaube, wenn ich den trinken würde, würd eich mich auch wieder zu sehr reinsteigern!
Wünsche dir alles Gute und drücke die Daumen!
Lg, Steffi