Es hat geklappt. Aber wie weit?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gina5000 08.09.08 - 10:32 Uhr

Ich habe mal eine Frage an auch. Ich hatte am 2.8.08 meine Letzte Mens. Habe nach einer Woche pause mit der Pille wieder ganz normal wie jeden Moat begonnen. Nach 2 Tagen habe ich dann wieder aufgehört, weil mein Mann und ich uns ein Kind wünschen. (Wollten eigentlich einen Monat länger warten)Ich weiß, ich hätte sie zu ende nehmen sollen. Habe dem entsprechend am 12.8 eine leichte Blutung bekommen. Und was soll ich sagen? Es hat geklappt. Ich bin Schwanger. Nun weiß ich aber nicht,ob ich vom 2 oder 12 an rechnen muss. Habe letzte Woche Mittwoch einen Test gemacht, der war negativ. Wenn ich vom 2.8 ausgehe, wäre ich da schon drüber gewesen. Daraufhin habe ich am Samstag den Frühtest gemacht, der bis zu 4 Tage früher anzeigt. Und der war ganz schnell Positiv. Also es stand Schwanger drauf. Demensprechend nun meine Frage. Bin ich jetzt in der 3+6 SSw oder in der 5+2 SSW. Ich habe nachher einen Termin beim FA und wollte eigentlich nur mal Fragen, ob man da schon was sehen kann. Bin schon so neugierig. Hätte nicht gedacht, dass es so schnell klappt.

Danke schon mal für eure Antworten.

Beitrag von mira79 08.09.08 - 10:36 Uhr

immer vom 1. tag der letzten regel :-) und deinen zyklus mit eingeben ;)

09.05.2009 wahrscheinlicher Geburtstermin

gruß mira

Beitrag von tiar 08.09.08 - 10:39 Uhr

Hallöle....

Herzlichen Glückwunsch erstmal....:-D#herzlich

Das ist ne gute Frage......aber ich denke mal, das du vom 2.08. ausgehen musst........aber genaueres würd dir deine FÄ sagen..........


ich wünsch dir eine schöne Kugelzeit...und viel Glück#klee

LG Nicole + #baby 25.SSW

Beitrag von gina5000 08.09.08 - 10:42 Uhr

Also hätte ich Glück, dass man heute schon was sieht?
Hätte dann der Test am mittwoch nicht schon Positiv sein müssen?

Beitrag von mira79 08.09.08 - 10:49 Uhr

also eigentlich müsstest du heute 5. Woche plus 2 Tage sein...und JA auf jeden fall müsste der SST positiv sein...

aber man muß noch nichts erkennen kann sein das man erst ab der 7. SSW was sieht...

wieso fragst du wegen SST ? hast du keinen gemacht?

Beitrag von gina5000 08.09.08 - 10:55 Uhr

Doch. Ich habe letzte Woche Mittwoch einen ganz normalen gemacht, weil ich wenn ich vom 2.8 rechne schon drüber bin. Der war negativ. Dann habe ich vom 12.8 gerechnet. Da wäre dann erst Morgen der NMT gewesen. Darauf hin habe ich Samstag den clarBlue digital test gemacht, weil der ja bis zu 4 Tage vorher anzeigt. Und auf dem stand dann in ca einer minute Schwanger. Dewegen weiß ich jetzt nicht von wann ich rechnen soll.

Beitrag von haruka80 08.09.08 - 11:28 Uhr

Hallo Gina,

da sind wir ja genau gleich weit:)
Hatte auch am 2.8. die letzte Regel und seit letzten Fr. weiß ich, dass ich schwanger bin.
Bei mir sieht man noch nichts, meine Hormonwerte haben sich halt verändert, auch in der Schilddrüse.
Mal gucken, hab am Do. wieder nen Termin vielleicht sieht man da schon was.

L.G.

HAruka