3 Monate und Maxi Cosi zu klein !?!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von corinna1986 08.09.08 - 10:45 Uhr

Hallo ihr lienen,

Mein Kleiner ist nun 3 Monate und 63cm groß.
Seine Babyschale wird zum Kopf hin Schmaler und er passt jetzt grad noch so mit den schultern da rein.
Wenn er jetzt noch weiter wächst, passt er da von der schulterbreite nicht mehr rein...

Was mach ich denn dann?
Nen normalen Ki- sitz kann er ja noch nicht gebrauchen...
Sind die Babyschalen einheitsgrößen???

bitte helft mir...

LG Corinna

Beitrag von ra2006 08.09.08 - 10:53 Uhr

Hallo,

wir hatten ein ähnliches Problem.....aber erst mit 6 Monaten. Mit 8 passte er weder von Breite noch Länge in die Schale (Chicco).

Ich glaube die Schalen sind aller verschieden, bin mir aber nicht sicher.

Einen Kindersitz kannst Du auch noch nicht nehmen.....vor 8 Monate würde ich den nicht nehmen und auch nicht unter 9 Kg.

Was Du machen kannst ist einen Sitz Gruppe 0+/1 kaufen. Die sind meisst bis 13 Kg rückwärts und dann vorwärts kaufen.
Allerdings wirst Du Probleme haben eine mit Isofix zu finden.

Viele liebe Grüsse

Alexa

Beitrag von corinna1986 08.09.08 - 10:58 Uhr

Erstmal danke schön.

Was ist Isofix?

Die soft-tragetasche seines ki-Wagens ist auch schon sehr eng...
soll ich die dann raus nehmen und ihn dann ohne in Liegeposition rumfahren???

LG Corinna

Beitrag von ra2006 08.09.08 - 11:06 Uhr

Hallo,

wir hatten zwar eine Hartschale, die war mit 4 Monaten aber auch zu klein.
Da habe ich umgebaut und ihn in Liegeposition und Fusssack rumgefahren.....

Isofix ist ein Befestigungssystem im Auto (Standard in Autos ab ca BJ 2002). Fester als mit Isofix bekommst Du keinen Kindersitz ins Auto, da der Kindersitz mit der Karosserie des Autos fest verbunden werden und nicht nur mit Gurt am Sitz.

http://de.wikipedia.org/wiki/Isofix

http://www.adac.de/Tests/Kindersicherung/Kindersitze/weitere_informationen/Isofix.asp

Die Kindersizte mit sind etwas teurer, aber wenn ihr die Möglichkeit im Auto habt, würde ich unbedingt einen Sitz mit kaufen.
Entweder findest Du es im Boardbuch Eures Autos oder auf den Seiten der Kindersitzhersteller sind auch immer Listen.

Wir haben den Maxi Cosi Priorifix.

Viele liebe Grüsse

Alexa

Beitrag von corinna1986 08.09.08 - 11:16 Uhr

Leider ist unser Golf Kombi BJ 1999...
Da müssen wir wohl beim Gurt bleiben,,,

#danke

Beitrag von ra2006 08.09.08 - 11:39 Uhr

Schau trotzdem mal nach.
Es gibt Hersteller die haben damit früher angefangen.
Was ich meinte, das ab BJ 2002 alle Autos Isofix haben sollten.

Wenn ihr beim Gurt bleiben müsst, würde ich so einen Gruppe 0+/1 (0-18 Kg) Sitz kaufen....zB Concord Ultimax, Graco Duologic, Chicco Zenit, oder von HTS
Den könnt Ihr dann ja auch jetzt kaufen, dann hat der Kleine mehr Platz.

LG
Alexa

Beitrag von akti_mel 08.09.08 - 11:02 Uhr

Hallo!

Was bitte hast Du für ne Babyschale, wenn die für ein 63cm großes Baby schon zu klein ist?
Mein Baby ist auch nicht gerade klein, aber in unsen Sitz passt sie sicher noch ewig.

Zu der Kinderwagen-Frage: Lass die Softtasche weg und leg ihn (oder sie?) so rein.

Und beim nächsten Kind vorher drüber nachdenken, dass die Kinder auch wachsen. ;-)

Grüße, Mel

Beitrag von corinna1986 08.09.08 - 11:19 Uhr

Wir haben die Babyschale von Freunden bekommen, hatten also nicht wirklich mitsprache-recht...

Beitrag von akti_mel 08.09.08 - 11:21 Uhr

Dann habt ihr eindeutig am falschen Ende gespart, da ihr euch ja jetzt doch noch eine größere kaufen müsst.

Lass Dein Baby da am besten "probesitzen"

Grüße, Mel

Beitrag von corinna1986 08.09.08 - 11:41 Uhr

Nein wir haben nich am falschen Ende gespart, da die erste Schale geschenkt war...:-p:-p:-p

Beitrag von emmy06 08.09.08 - 13:48 Uhr

Dann kauft ihr jetzt halt selbst eine Babyschale, die Sicherheit des Kindes ist einem das doch wohl wert, oder?

Unser Sohn ist 9 Monate, 74/75cm und wiegt ca. 11kg, im Maxi Cosi hat er noch Platz nach oben. Schultern sind zwar auch bisserl eng, aber da er sich noch nicht meckernd, motzend beschwert bleibt er im MC.


Beitrag von corinna1986 08.09.08 - 15:12 Uhr

Was fällt dir eigentlich ein mich hier so anzumachen..

Zitat: "Dann kauft ihr jetzt halt selbst eine Babyschale, die Sicherheit des Kindes ist einem das doch wohl wert, oder? "

Ich habe diesen Beitrag ja wohl geschrieben, weil mir die Sicherheit UND der Comfort meines Kleinen wichtig ist, falls du das durch das lesen meines Beitrags noch nicht verstanden hast!!!!

Und das euer nuch schön Platz hat ist ja toll, aber unser hat eben meiner Meinung nach nicht mehr genug Platz UND meiner mekert darüber!!!!!!!!!!!

Ich finde wenn du nichts hilfreiches zu einem Beitrag schreiben kannst, schreib lieber gar nicht und reagier dich woanders ab!!!