Umfrage an alle Dezemis ( andere natürlicha auch)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mel1419 08.09.08 - 10:57 Uhr

:-D Hallo zusammen,

wie geht´s euch?

Mein ET ist der 12.12.08 und wird wohl in Karlsruhe sein.

Lust an einer Stichwortumfrage????? (Sollten wohl alles Dinge sein, die uns alle beschäftigen, wenn was fehlt einfach aufnehmen)

Wie fühlt sich der Bauch an?: groß immer mal wieder hart
Wie gehts mit dem Schlafen?: wache mehrfach auf
Was machen die Bänder?: zieht immer wieder ganz schön.
Verdauung?: nicht so doll, wegen Eisenzufur
Bauchspannen?: morgens gut, über den Tag als würd
ich platzen.
Rücken: geht noch ganz gut
Wasser: keines
Haut: sehr schön :-D

Kindsbewegung:? trotz VP sehr gut spürbar und öffter am Tag.
Arbeit: leider noch 6 Wochen, wäre für Tips dankbar diese besser rum zubekommen.

Allgemeines Wohlbefinden: teils super gut und dann wieder total betrübt :-(. Ich kann es kaum erwarten bis Dezember.

Ich hoffe auf rege Teilnahme.

Liebe Grüße Mel

Beitrag von biene0584 08.09.08 - 11:03 Uhr

Huhu Mel,

mein ET ist der 31.12.....
Langsam wirds für mich echt anstrengend... #schwitz

Wie fühlt sich der Bauch an?: wird immer größer #freu

Wie gehts mit dem Schlafen?: nachts bin ich immer ab 3 Uhr wach... um halb sechs klingelt mein Wecker :-[

Was machen die Bänder?: Geht noch klar...

Verdauung?: läuft ;-)

Bauchspannen?: eher abends am spannen... und besonders nachm Essen :-(

Rücken: ziemlich starke Schmerzen (meine Brust platzt fast #schmoll)

Haut: Okay!

Und ich komme sehr leicht ins Schwitzen bzw. bin sehr schnell aus der Puste.... und meine Kleine ist sehr aktiv. #freu

Biene + Babygirl 24. SSW

Beitrag von natimatti 08.09.08 - 11:08 Uhr

Mein ET ist der 06.12.08.


Wie fühlt sich der Bauch an?: groß und wird besonderes dann hart,wenn ich lange sitze.

Wie gehts mit dem Schlafen?: um 3 Uhr nachts muss ich immer auf das WC. Und morgens bin ich total gerädert.

Was machen die Bänder?: habe ich keine Probleme mehr mit.

Verdauung?: besser als jemals zuvor

Bauchspannen?: manchmal am ABEND

Rücken: schrecklich...nach 2 Stunden arbeiten habe ich schmerzen. Nach dem Aufstehen habe ich schmerzen..also ständig und immer

Wasser: keins

Haut: sehr schön

Kindsbewegung:? meine kleine ist ruhig. Nur nach dem Frühstück für ein paar minuten und am Abend für ein paar minuten.

Arbeit: auch noch 6 Wochen, und ich habe keine Lust mehr. Mich nimmt hier keiner mehr für voll. Man hat mich allen meinen Aufgaben mehr oder weniger entledigt, außer es gibt unagenehme dinge zutun.

Allgemeines Wohlbefinden: bis auf die Wehwechen super.

Sonstige Probleme: ich kann manchmal nimmer aufstehen, wegen Symphyenlockerung. Schnelle gehen macht mir zu schaffen. Schlafen klappt auch nicht so prima, weiß nicht wie ich liegen soll!

gruss nati

Beitrag von simi1980 08.09.08 - 11:10 Uhr

hallöchen mel,

mein befinden ist mal super toll richtig freudehochjauchzend und dann könnte ich 5 min. später nur heulen.

bauch: wächst stetig, gut zu erkennen
schlaf: das kleine liegt mal hoch mal tief, entweder ich bekomme schlecht luft oder muss die halb nacht auf die toi.
bänder: kaum zug, spannt nur etwas ab und an
verdauung: war schon immer mau und jetzt kannst es ganz vergessen, mit magnesium etwas besser
rücken: medium ziehen
wasser: und wie, ich hasse diese strümpfe!
haut: könnte heulen, war immer so super glatt und schön und jetzt sehe ich aus wie ne 14 jährige mitten in der pupertät.

arbeit: bin heute offiziell den ersten tag im mutterschutz.
habe all meinen resturlaub und die überstunden genommen.
habe aber jetzt schon festgestellt das es sehr komisch ist plötzlich zuhause zu sein.
schrecklich der gedanke man ist jetzt

HAUSFRAU!!#schock#schock#schock#schock#schock#schock

aber auch da werden wir reinwachsen.

wie du zeit überbrücken kannst weiss ich leider auch nicht so recht. stelle fest das ich lieber zur arbeit gefahren wäre wie hier alleine rumzuhocken.

lg simona

Beitrag von mel1419 08.09.08 - 11:14 Uhr

Oh Simona,

geniese es tue ganz bewusst dinge für Dich, weil die Zeit ist dann erst mal vorbei.

Mich kotz die arbeit echt an, vorallem das lange sitzen ist total äzend.

Halt die Ohren steif, wird schon

Mel

Beitrag von pinocchiokroete 08.09.08 - 11:26 Uhr

Hehe - ich habe mich gerade gegen 4 Wochen Extra Mutterschutz entschieden und darf bis 4 Wochen vor der Geburt arbeiten - und ich freue mich drauf...
Ich freue mich echt über jeden Arbeitstag und bin manchmal traurig, dass ich überhaupt in den Mutterschutz gehen muss :-(

Beitrag von mel1419 08.09.08 - 11:53 Uhr

Sorry aber das muß man nicht verstehen.

Lass doch dein Mann zuhause und geh gleich wieder arbeiten.

Beitrag von pinocchiokroete 08.09.08 - 13:54 Uhr

Sorry, aber euch muss man wohl auch nicht verstehen...

Und das mit meinem Mann - er ist Student und studiert von meinem Gehalt...

Beitrag von monster200303 08.09.08 - 11:11 Uhr

Hallo Mel,

mein ET ist der 25.12.

Wie fühlt sich der Bauch an? "würde sagen ganz normal der er hart wird habe ich noch nicht wirklich wahr genommen."

wie geht es mit dem schlafen? " gut wache wenns hoch kommt einmal nachts auf, meist wegen dem druck auf der blase."

was machen die bänder?"ziehen echt ordentlich teilweise."

Verdauung?" zum glück fast ganz normal."

Bauchspannen? " habe auch abends eher das druck gefühl."

Rücken? "ja der ärgert mich ganz schön."

Wasser? " zum glück nur wenn es sehr warm draussen ist."

Haut? " echt schrecklich."

Kindsbewegungen? " immer mal wieder über den tag verteilt."

Arbeit? " oh wie schrecklich dieser gedanke, muss noch 8 Wochen und freue mich jetzt schon auf jeden tag weniger. nur stress da und bin froh wenn ich davon erstmal wieder ruhe habe."

Gewicht? " habe bis jetzt immernoch nichts zugenommen, bin noch 4 kg unter meinem start gewicht."

liebe grüße Katja

Beitrag von pinocchiokroete 08.09.08 - 11:20 Uhr

Hallo zusammen,

Mein ET ist der 14.12.08, und unser Kind wird wohl in Roskilde in Dänemark das Licht der Welt erblicken.


Wie fühlt sich der Bauch an?: wächst und gedeiht...

Wie gehts mit dem Schlafen?: heute Nacht top,
ansonsten oft unruhig

Was machen die Bänder?: habe ich so was auch?

Verdauung?: ganz zufriedenstellend - hat sich trotz Eisen nicht verändert

Bauchspannen?: manchmal, vor allem abends oder wenn zuviel im Bauch passiert

Rücken: keine Probleme

Wasser: keines

Haut: perfekt gecremt und massiert von meinem liebenswürdigen Mann

Kindsbewegung:? heute haben wir wohl einen ruhigen Tag, aber manchmal tut mir der ganze Bauch weh vom Gestrampel...

Arbeit: noch 11 Wochen, und ich freue mich gerade auf jeden Tag, an dem ich an was anderes als den wachsenden bauch denken darf...

Allgemeines Wohlbefinden: insgesamt voll super, Bauch ist auch noch nicht so groß, langsam können die Leute sehen, dass ich schwanger bin :-); außerdem gerade erkältet


Liebe Grüße
Claudia

Beitrag von feather 08.09.08 - 11:21 Uhr

Hallo,
mein ET ist der 25.12.08

wie fühlt sich der Bauch an: sehr groß (in der zweiten SS jetzt schon viel größer!)
Wie gehts mit dem Schlafen: Die Kelien ist ne Nachteule, wache meist dann so gegen 1 Uhr nachts auf, bin aber meistens sooo müde, dass ich wieder einschlafe
Bänder kaum merkbar
Verdauung: okay
Bauchspannen. meist abends nach einem guten Essen
Wasser:keins
Rückenschmerzen:manchmal
Haut: doof, hab Neurodermitis bekommen
Kindsbewegung: meist nachts und nciht so doll wegen VP
Mutterschutz erst am 12.11.08, bin jetzt schon reif!!!!
Gewichtszunahme bis jetzt:ca. 5 kg
Stimmung: schwankt von heiter bis wolkig

Euch allen noch ne schöne Zeit!
Liebe Grüße
feather

Beitrag von katrin1204 08.09.08 - 11:21 Uhr

Hallo,

mein Et ist der 15.12. und wird wohl -wenn alles so läuft wie geplant- in einem Geburtshaus in Bremen stattfinden.

Wie fühlt sich der Bauch an?: wir immer größer und irgendwie hat es sich die kleine gerade ziemlich weit oben gemütlich gemacht

Wie gehts mit dem Schlafen?: Tiefschlaf tritt erst so ab 6/7Uhr morgens ein, davor ganz leichter schlaf und häufiges Aufwachen und auf Toilette wandern, dazu kommen noch die irrsinnigsten Träume

Was machen die Bänder?: merke die Gebährmutterhalsbänder fast den ganzen Tag (fühlt sich an wie Muskelkater im Intimbereich#hicks)

Verdauung?: mal so, mal so....meistens aber ganz gut
Bauchspannen?: nicht so wild
Rücken?: eigentlich gar keine Probleme bisher...außer ich sitze falsch

Wasser?: glücklicherweise noch kein Wasser
Haut?: Wie vorher

Kindsbewegung:? täglich....vor allem sobald ich mich hinlege....und sehr kräftig
Arbeit?: Kann schon seit zwei Monaten wegen der Art der Arbeit nicht mehr malochen..... find ich aber auch wirklich nicht schlimm ;-)

Allgemeines Wohlbefinden?: Fühle mich die meiste Zeit ganz gut...bin aber häufig auf 180 und mir kommen immer schnell die Tränen...


LG Katrin + #baby girl inside (27.SSW)

Beitrag von silong 08.09.08 - 11:25 Uhr

Hallo Mel,
meine ET. ist der 19.12.

Bauch: wächst und abends sowie nach dem Essen gerne mal sehr hart.
Schlafen: Mit Stillkissen auf der Seite sehr gut, muss aber einmal in der Nacht auf die Toilette.
Bänder: Zurzeit keine Probleme mit.
Verdauung: einwandfrei.
Rücken: Bisher alles noch in Ordnung.
Wasser: zum Glück keines.
Haut: Besser als jemals zuvor :-D
Kindsbewegungen: immer wieder kurz über den Tag verteilt, recht dumpf, wegen VP.

Gelegentlich habe ich etwas Sodbrennen und bin sehr schnell aus der Puste.
Muss auch noch 6 Wochen arbeiten und habe gar keine Lust mehr. Gibt soviel zu erledigen und durch die Arbeit kommt man zu nix. Hier ist sehr viel zu tun und Überstunden sind leider immer noch die Regel.
Aber die 6 Wochen bekomme ich jetzt auch noch rum.

Liebe Grüße

Silke + kleiner Wasserbewohner (26. SSW)

Beitrag von mojoe2109 08.09.08 - 11:29 Uhr

hallo, aber gerne doch....

ET 28.12

Wie fühlt sich der Bauch an?: schon ganz schön groß
Wie gehts mit dem Schlafen?: gar keine probleme
Was machen die Bänder?: welche bänder? ;-)
Verdauung?: ok, dank magnesium
Bauchspannen?: uhh..an manchen tage denke ich, das ich platzte!
Rücken: ok, nur wenn ich viel stehe, z.b in der küche
Wasser: keines
Haut: etwas trocken
Kindsbewegung:? oh ja, auch von außen sichtbar, besonders abends :-)
Arbeit: frei....juuuhuuuu
Allgemeines Wohlbefinden: bis auf sodbrennen, alles prima


Beitrag von marion81 08.09.08 - 11:31 Uhr

Hallo mel,
ET 18.12.

Wie Du weißt vom Arzt gerade zum liegen befohlen und spezielle Diät wegen Schwangerschaftsdiabetis.
Nach einer Woche siehts also so aus:
Bauch: zieht nur noch wenn ich zuviel sitze oder mich doch mal etwas zuviel bewegt hab, ist aber nicht mehr aufgebläht.
Schlafen: klappt auch besser, werde aber no ca. 2-3 mal wach
Bänder: ziehen fast garnicht mehr (liegt wahrscheinlich an der hohen Dosis Magnesium)
Rücken: super, meine Schmerzen sind weg, kamen wahrscheinlich wirklich vom Sitzen
Wasser: wird immer seltener nur noch alle 2-3 Tage abends mal
Haut: bessert sich, als würde ich von Pubertät ins Erwachsenenalter zurück kommen ;-)

Kindsbewegung: wird immer mehr #huepf
Arbeit: wenn ich nicht weiter krank geschrieben werde noch 4 Wochen mit Urlaubsunterbrechung
Allgemeines Wohlbefinden: es ist etwas seltsam nach Zeitplan zu essen und sich dann auch noch 6 mal zu picksen, aber ansonsten geht's mir ganz gut.

Kopf hoch Mel, aber geh wegen Deinem Ziehen ruhig mal zum Arzt, manchmal tut eine kleine Auszeit von der Arbeit ganz gut.

Ganz liebe Grüße,
Marion + Krümelchen (26. SSW)

Beitrag von applep 08.09.08 - 11:39 Uhr

Hi Mel,

mein ET 11.12., hoffe aber auch paar Tage früher oder später, da ich selbst am 11.12 Geburtstag hab :-p

Bauch? Fühlt sich riesig an, selten hart

Schlafen? Manchmal wie tot, immer öfter aber schlaflosigkeit und stundenlanges wach liegen

Bänder? Hab ich am Anfang dolle gespürt, dann 14-23SSW gar nicht, seit dem wieder regelmäßig

Verdauung? Ganz normal, keine Problemen

Bauchspannen? Morgens nicht, im Laufe des Tages bis Abends sehr, Bauch juckt auch oft, aber noch keine SS-Streifen #huepf

Rücken? Oft schmerzen, kann nicht lange stehen oder in der selben position sitzen.

Wasser? keins

Haut? Am Anfang der SS ganz schlecht, jetzt besser, aber schlechter als vor der SS

Allgemein fühl ich mich heute sehr gut, gestern hatte ich mal wieder den totalen Blues, mit Heulerei und allem drum und dran... also sehr stimmungsschwankend.

LG Kassandra

Beitrag von sushiroll 08.09.08 - 11:53 Uhr

Wie fühlt sich der Bauch an?: irgendwie hab ich das gefühl das er noch klein ist für die woche...

Wie gehts mit dem Schlafen?: manchmal schlaf ich durch, manchmal lieg ich von 2 bis irgendwer wach ist wach. mittags bin ich tot müde.

Was machen die Bänder?: geben endlich mal ruhe. nur die beine kann ich nicht mehr im stehn heben (nein, nicht wien hund :-)) und lange laufen geht auch nicht mehr.

Verdauung?: hatte lange keine weil immer alles durch den kopf gegangen ist. jetzt bin ich froh wenn mal was ganz durch geht.

Bauchspannen?: das nich, aber mein bauchnabel sieht sehr gestresst aus

Rücken: geht so. manchmal möchte ich mich selbst mit nem hammer ausknocken damit ich die schmerzen nicht mehr spüre. aber demnächst krieg ich massagen von der hebamme *freu*

Wasser: auch keins

Haut: endlich besser, aber nur durch intensivpflege und dampfbäder.

Kindsbewegung: Oh gaaaanz arg! die is voll die turnerin. meisten freu ich mich total aber manchmal tuts auch echt weh! vorallem wenn sie ihre beine gegen meinen nabel drückt und einfach mal so 5min so verharrt!

Arbeit: mein arbeitgeber hat mich freigestellt, d. h. ich bin eine feste angestellte, muss aber nicht arbeiten, krieg aber geld. war am anfang ganz schön, aber würde jetzt am liebsten arbeiten.

Allgemeines Wohlbefinden: das schwankt zwischen supi laune oder doch mal ein bissle gruummelig. aber manchmal auch voll die depri . alles bunt gemischt eben!

Beitrag von casssiopaia 08.09.08 - 12:05 Uhr

Hallo Mel und alle anderen Dezembis!


Mein ET ist der 13.12. und ich werde unser Kind im Augsburger Josefinum zur Welt bringen.


- Mein Bauch fühlt sich gut an, groß und weich, hart ist er noch nie geworden.

- Ich schlafe nach wie vor durch.

- Seit ich Magnesium nehme (ab der 6. SSW) spüre ich die Mutterbänder nicht mehr.

- Verdauung ist vollkommen normal.

- Bauchspannen kenn ich nicht.

- Rückenschmerzen nur bei Überbelastung. Sonst gar nix.

- Keine Wassereinlagerungen.

- Gute Haut und noch keine Streifen.

- Unser Kind spüre ich das erste Mal, wenn ich aufwache, dann den ganzen Tag über und das letzte Mal, wenn ich abends einschlaf. Die Tritte sind mal sanfter und mal stärker, aber das Kleine ist sehr aktiv #huepf!

- Arbeiten muss ich noch bis Mittwoch, dann hab ich 3 1/2 Wochen Urlaub und danach muss ich nochmal 4 Wochen bis zum Mutterschutz arbeiten. Hab den Urlaub schon so genommen, als ich noch nicht schwanger war und konnte ihn leider nicht mehr verschieben...

- Allgemeines Wohlbefinden ist grandios! Ich habe vom ersten Tag an eine traumhafte, beschwerdefreie Schwangerschaft, ich hoffe, das bleibt so #freu!

VG
Claudia (27. SSW) #sonne

Beitrag von mondkind78 08.09.08 - 12:43 Uhr

Hallo Mel
mein ET ist der 10. 12.

Wie fühlt sich der Bauch an?: riesig :-)

Wie gehts mit dem Schlafen?: schlafe immer erst so gegen 2- 3 Uhr ein und werde dann alle 2 Std. wach, weil die Blase drückt.

Was machen die Bänder?: merke ich nur noch wenn ich ganz ruckartig aufstehe, oder wenn ich gerade einen schweren Lachanfall habe :-p

Verdauung?: naja mal gehts ganz gut und dann ist mal wieder tagelang nichts

Bauchspannen?: eher selten

Rücken: Aua, aua :-(

Wasser: ein ganz klein bisschen in den Unterschenkeln.

Haut: grauenvoll! Gesicht wie Schmiergelpapier und mein Bauch und meine Brust juckt seit ein paar Tagen so sehr das ich mir schon Blutige Striemen gekratzt habe:-[
Und das obwohl meine Haut garnicht trocken ist, sie ist an Bauch und Brust eigentlich eher sehr glatt und schön, aber jetzt ärgert sie mich sehr!

Kindsbewegung: sehr oft, mehrmals täglich, wenn ich liege auch sehr stark.

Arbeit: habe seit der 8. Woche ein BV ( bin Altenpflegerin in der amb-. Pflege ) hab mich mit dem Hausfrauen- Dasein also schon arrangiert;-)

Allgemeines Wohlbefinden: bis auf etwas Müdigkeit und das ich sehr schnell aus der Puste komme ist alles Prima!

LG
Sandra mit #baby inside

Beitrag von engelchen.84 09.09.08 - 18:05 Uhr

Huhu!

Mein ET ist der 13.12.08, entbinden werde ich in Freising

Wie fühlt sich der Bauch an?: groß, und 3-5 mal am Tag hart
Wie gehts mit dem Schlafen?: wache manchmal auf
Was machen die Bänder?: größtenteils okay
Verdauung?: naja, geht ganz gut, bis auf 1-2 mal die Woche
Bauchspannen?: morgens gut, über den Tag als würd
ich platzen
Rücken: meistens in Ordnung
Wasser: keines
Haut: in Schüben Pickel im Gesicht, Dekollte´und am Rücken :-[

Kindsbewegung:? trotz VWP sehr gut spürbar und sehr oft am Tag.
Arbeit: BV

Allgemeines Wohlbefinden: größtenteils gut, aber langsam wird Treppen steigen beschwerlich! #schwitz

Lg Mandy und #babyNils 26+3