schlafen mit 19monaten

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von bae 08.09.08 - 11:25 Uhr

also seit 2 wochen schläft mein kleiner noch 1x am tag, mehr oder weniger gesteuert von mir, weil er bei 2x schlafen zu spät ins bett ging. momentan schläft er von 19uhr30-ca.6uhr30, dann von 11uhr-ca. 14uhr.
gegen 18uhr wird er wieder müde, aber wenn er da wie gesagt ein heia macht..dann gibts fete die nacht über. wie sind eure abneds so drauf? immer fit bis zum schluß, oder hängen sie auch 1-2h vorm schlafen gehen die flügel?
grüße

Beitrag von dodo0405 08.09.08 - 11:46 Uhr

Also meine Tochter schläft seit einem halben Jahr nur noch mittags.
Meistens so von 11.30 Uhr bis 14 Uhr, selten auch mal bis 15 Uhr.
Abends ist dann Fete bis 20 Uhr, wo sie ins Bett geht. Von müde werden keine Spur - sie reibt höchstens dann so ab halb 8 mal die Augen aber müüüüüde? Nein, sind wir nicht :-)

lg

Beitrag von heli-maus 08.09.08 - 15:15 Uhr

also meiner (17 mon) schläft auch nur einmal am tag...so gegen 20.30- 21.00 uhr geht er schlafen und schläft je nachdem ca bis halb 8...gestern war er bei meinen eltern und die haben sich nicht daran gehalten (zu früh mittagsschlaf) und somit hat er gestern abends nochmal geschlafen, sind aber ausnahmen...
klappt eigentlich ganz gut;-)