Mutterpass und weitere frage????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nadine-110685 08.09.08 - 11:35 Uhr

Hallo leute
ich war jetzt mitlerweile schon zwei mal beim FA daas letzte mal am 02.09.08 da hat man den kleinen wurm und das herz schlagen gesehen....

Habe mal nee frage ab wann ich dann den mutterpass bekomme, bekomme ich den dann jetzt am 16.09.????

Mir war auch am Anfang immer schlecht und jetzt garnicht mehr wenn ich dies ziehen nicht im Unterleib hätte und schmerzen in der Leistengegend und Brustschmerzen würde ich sagen ich bin nicht mehr schwanger was meint Ihr????

#schmoll

Beitrag von saubaer 08.09.08 - 11:37 Uhr

ich habe meinen mutterpass direkt beim 2. termin bekommen:-p

Beitrag von july1988 08.09.08 - 11:38 Uhr

hallo nadine!

also eigentlich müsstest du deinen mupass das nächste mal bekommen, war bei mir auch so.

ja son ziehen und leichte schmerzen hatte ich am anfang auch... aber es hielt sich gut in grenzen... hätte sonst auch niciht gemerkt, dass ich schwanger bin. hab mich am anfang immer so "un"schwanger gefühlt :-p

dann wünsch ich dir eine schöne kugelzeit, genieß es!

lg, jule + mäuschen, 36.ssw

Beitrag von nadine-110685 08.09.08 - 11:40 Uhr

ja ich fühle mich auch im moment richtig unschwanger bis auf das ich immer schlechte laune habe und mein freund schon richtig leiden muss....

aber dann bin ich ja wenigstens nicht alleine die sich unschwanger gefühlt hat oder ich mich ja noch unschwanger fühle.....

Danke für die kugelzeit die genieße ich auch!!!

Beitrag von inesk 08.09.08 - 11:39 Uhr

Hallo,

normalerweise bekommst du den beim nächsten Termin. Wenn du ihn aber früher haben möchtest, kannst du in der regel vorher in der Praxis den abholen :-)

LG, Ines

Beitrag von woelkchen1 08.09.08 - 11:39 Uhr

Ich hab meinen Pass erst in der 12.SSW bekommen, jeder Arzt macht das anders. Und du hast doch deine SS Anzeichen, die du aufgezählt hast, was solltest du denn da noch bekommen? Die erste Zeit bis zum Bauch und bis zu den ersten Bewegungen ist nervend, da man nicht viel merkt, aber du mußt nicht gleich davon ausgehen, nicht schwanger zu sein. Im Gegenteil, sei froh, dass du nicht lahm gelegt bist wie andere!
Die beneiden dich um deine schöne, einfache SS!
lg sandra

Beitrag von mitbewohner-im-bauch 08.09.08 - 11:40 Uhr

hallo,

wenn bei dir das letzte mal schon blut abgenommen wurde, wirst du ihn sicher beim nächsten mal bekommen.

sei froh das du keine weiteren probleme hast, ausserdem können die noch kommen was ich dir nicht wünsche. ich hab bis zur 20 woche gebrochen und jetzt kommt die übelkeit schon wieder :-(.


lg wenke + julian *inside

Beitrag von nadine-110685 08.09.08 - 11:43 Uhr

hallo,

ne bei mir wurde kein blut beim letzten mal abgenommen das ist ja auch das was mich wundert weil meine mutter sagte das er mir verscheinlich erst bltu abnimmt und dann würde ich den bekommen.....

Er ist aber ab dem 22.09. dann im urlaub und er kommt dann wieder wenn ich in den urlaub fahre und ohne mutterpass in den urlaub fahren ist glaube ich auch etwas blöd oder was meinst du????

Beitrag von mitbewohner-im-bauch 08.09.08 - 12:01 Uhr

geh nochmal zu deinem arzt hin und sag das du in den urlaub willst. der kann dir doch fix blut nehmen und in der anderen woche den pass ausstellen.

lg wenke

Beitrag von zicke1120 08.09.08 - 11:40 Uhr

Hallo !

Das ist von Arzt zu Arzt verschieden mit dem MuPa.

Meine SS wurde in der 6. Woche fest gestellt, aber MuPa habe ich erst in der 11. Woche bekommen. Als alle Ergebnisse da waren vom Bluttest, Abstrich usw.

lg Stefanie + #ei Krümell (14+3)

Beitrag von dana1987 08.09.08 - 11:41 Uhr

Ich hab meinen Mutterpass auch erst bei meinem 3.Termin bekommen. Und das dir nicht mehr schlecht ist bedeutet nicht, dass du dir Gedanken machen musst. Bei mir war das auch von einem auf den anderen Tag weg. Aber ab und zu wird mir auch noch schlecht, aber nicht mehr jeden Tag. Gott sei Dank :-)