Wie lange arbeitet ihr noch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von saubaer 08.09.08 - 11:37 Uhr

Hallo!
Frage steht ja oben, ich weiß es noch nicht genau! So lange, wie ich noch kann:-p
lg

Beitrag von reuas 08.09.08 - 11:39 Uhr

Hi
bis zum Mutterschutz, also 6 wochen vor ET. Natürlich nur wenn´s mir gut geht..

Liebe Grüße Katja 14.ssw

Beitrag von mira79 08.09.08 - 11:41 Uhr

da ich selbstständig bin und von zu hause aus arbeiten kann werde ich bis zum schluss arbeiten ;-) mir bleibt auch nichts anderes übrig...

wir brauchen mein einkommen einfach...das gehalt von meinem schatz reicht leider nicht für 4 personen und haus :)

aber ich habe bei meinem sohn auch bis zum 22.12. gearbeitet und am 23.12 ist er auf die welt gekommen...4 wochen pause gemacht und dann weiter gearbeitet ;-)

werd es sicherlich wieder so machen...denke ich ;) wenn es geht und alles ok ist...

mira

Beitrag von nessa79 08.09.08 - 11:41 Uhr

Ich arbeite noch bis 30. September, dann habe ich erst mal Urlaub bis am 16. Oktober mein Muschutz anfängt.
LG
Nessa & #ei 29. Ssw

Beitrag von applep 08.09.08 - 11:43 Uhr

Bis 5 Wochen vor ET, außer mir gehts sauschlecht.

LG Kassandra

Beitrag von sweetywinni 08.09.08 - 11:43 Uhr

ich habe grade ein beschäftigungsverbot ausgesprochen bekommen bin jetzt 16+6
ist voll ein komisches gefühl ;( nicht mehr arbeiten zu dürfen
lg sweety

Beitrag von paula83 08.09.08 - 11:44 Uhr

noch 7 arbeitstage dann geht der mutterschutz los! #huepf

lg steffi (33ssw)

Beitrag von perserkater 08.09.08 - 11:48 Uhr

Hallo

gar nicht, ich bin noch in Elternzeit;-)

Grüßle
Sylvia & Tim(20Monate) + #ei 7.SSW

Beitrag von natimatti 08.09.08 - 11:50 Uhr

Ich muss noch bis zum 18.10 bis Muschu anfängt. Habe aber auch noch 5 Tage Urlaub, die ich mir aufjedenfall vorher nehmen werde.

Bin froh, wenn ich zu Hause bleiben kann. So sehr ich meine arbeit liebe, aber ich habe so schreckliche Rückenschmerzen wenn ich hier so lange sitze.

gruss nati

Beitrag von lilliana 08.09.08 - 11:53 Uhr

MuSchu-Beginn ist der 11.12. planmäßig...

Ich hab noch nen Haufen Überstunden und Urlaub und ich bin am Überlegen, ob ich mir das lieber auszahlen lasse, anstatt es vor dem MuSchu zu nehmen. Würde ja das Mutterschaftsgeld erheblich erhöhen #kratz

LG

Lilliana

Beitrag von bienchen681 08.09.08 - 13:01 Uhr

Hi

die Überstunden und den Urlaub auszahlen lassen, dürften Dein Mutterschafts- oder Elterngeld nicht erhöhen!!

Beitrag von danny-2008 08.09.08 - 12:50 Uhr

Hallöchen ... auch wenn ich erst in der 8. SSW bin, also eine Aprilmama 2009, weiß ich schon, dass ich nur noch September/Oktober/November malochen muss. Dezember frei und dann nur noch, dank meines Urlaubs bis incl. des MuSch und der Überstunden, 5-6 Wochen im Jahre 2009 malochen muss ... *freu*


Liebe Grüsslies
Danny

Beitrag von ssandra87 08.09.08 - 13:18 Uhr

hi du, ich bin jetzt in der 35ten ssw und arbeite immer noch. ich werde auch arbeiten, bis es nicht mehr geht. da ich selbständig bin habe ich ja keinen anspruch auf mutterschutz und darum ärgere ich mich immer noch rum:-p aber ich muss sagen, solange ich keinerlei probleme hab, werd ich auch arbeiten. meine mama sagt immer, dass ich arbeite bis die wehen einsetzen und dann gleich selber ins kh zum entbinden fahre. (bin kurierfahrerin:-p)



lg sandra+#ei luca 35ssw

Beitrag von _vm_ 08.09.08 - 13:19 Uhr

Hallo,

Morgen ist mein letzter Arbeitstag .... dann bin ich endlich in Karenz! *Jupi*

Freu mich schon, da werd ich dann Babysachen shoppen gehen, die ganzen Sachen Waschen und viel lesen und mich ausruhen.

glg,

Verena + #baby BOY (33. SSW)

Beitrag von sabine31 08.09.08 - 13:34 Uhr

Hallo,

Mutterschutz beginnt am 29.9. und ich gönne mir vorher 2 Wochen Urlaub. Arbeite also nur noch bis diesen Freitag #huepf#huepf#huepf.

LG Sabine