Wie schädlich ist Durchfall?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von josili0208 08.09.08 - 11:48 Uhr

Ich habe immer am Anfang meiner Ss Durchfall (statt Übelkeit :-p), dieses Mal allerdings kommt es immer wieder. #aerger

Nun habe ich schon wieder seit Donnerstag Durchfall wie Wasser und es wird nicht besser #schmoll Ich nehme auch Hefetabletten und halte Diät, aber alles beim alten #kratz Komischerweise gehts mir sonst gut, nur dass ich alle paar Stunden aufs Klo rennen muss.
Fühlt sich an, als hätte sich mein Dickdarm in den Urlaub verabschiedet #gruebel

Donnerstag habe ich meinen Arzttermin, ausser zu Diät raten, machen die ja eh nichts...

Wie gefährlich ist das denn? Habt Ihr noch Tipps?
(Kohletabletten gibts hier nicht)

lg und #danke jo

Beitrag von rehlein79 08.09.08 - 12:14 Uhr

Auf jeden Fall viel, viel trinken. Dein Körper braucht Flüssigkeit.

Aber wenn es gar nicht weg geht, würde ich vor Donnerstag zum Doc. Du hast dann eine Woche Durchfall... das ist heftig.

Gute Besserung & LG,
Rehlein

Beitrag von josili0208 08.09.08 - 13:59 Uhr

Danke Dir, jo