wechsel zwichen weithals nuk und den normalen saugern ok?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von babysoul 08.09.08 - 12:19 Uhr

hallo, frage steht ja schon oben...ich habe ein paar normale flascehn mit den kleinen tee saugern, wo ich die pre nahrung fütter. da trinkt sie immer so ne std bis sie 100ml geschafft hat. wenn ich aber diese first choice nuk weithalsflaschen gebe, ist sie bestimmt doppelt so schnell.

aber dadurch dass die sauger beide so verschiedene formen haben, bi ich verunsichert, ob sie das nicht verwirrt...

was nehmt ihr für flaschen? die breiten oder die normalen?

lg babaysoul

Beitrag von liebste_zauberfee 08.09.08 - 12:32 Uhr

hallo,

hm wenn du bei den schmalen Flaschen die Teesauger (Grösse S) hast und bei den Weithalsflaschen die normalen Milchsauger (Grösse M), dann wäre das eine Erklärung. Bei S geht ned soviel raus, das würde erklären, warum dein Kind da länger braucht.

Schau doch mal unten bei den Saugern nach welcher Buchstabe drauf ist.

Liebe Grüsse
Bettina

Beitrag von maschm2579 08.09.08 - 13:08 Uhr

Hallo also ich finde es völlig egal welche Sauger Du nimmst.
Kannst wechseln ohne schlechtes Gewissen

Aber auch bei den schmalen Saugern gibt es S M und L
Wenn Du denn Milchsauger nimmst geht es noch schneller :-) als mit den Breithals.

lg