noch keine Vormilch? (2.Kind)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von miss_bucket 08.09.08 - 12:22 Uhr

Hallo ihr Lieben,

hab mal schnell Frage - wie war es bei Euch beim 2.Kind. Ich hatte bei Kira schon ewig frueh (so ab 6.Mo) Vormilch, jetzt noch gar nix...
Muss dazu sagen, dass ich Kira auch erst abgestillt hab, als ich Ende 3.Monat war...

Hat ja sicher keinen Einfluss auf's Stillen, wundert mich bloss...

LG aus Irland,

Steffi mit Kira an der Hand (15 Mon) und Kruemel (33.SSW) - ich bin ein UFU, ich bin ein UFU ;-)
ET - 50

Beitrag von juleska 08.09.08 - 12:25 Uhr

hey steffi,

ich hatte in meiner 1.ss gar keine vormilch, und diesmal vor 2 wochen oder so ein einziges mal etwas milch entdecken können.
sei doch froh, dass du noch keine stilleinlagen brauchst;-)

lg jule

Beitrag von whiteangel1986 08.09.08 - 12:26 Uhr

also ich bin in der 36.ssw und habe auch noch keine vormilch. Meine hebamme sagte, das es keinen einfluss auf das spätere stillen hat.

MfG WHiteAngel

Beitrag von memem 08.09.08 - 12:27 Uhr

Hallo Steffi,

ich hatte in der ersten ss überhaupt keine Vormilch...
Und bis jetzt ist auch noch nichts da!
Aber trotzdem hat das Stillen meines Sohnes prima geklappt. Milch schoß nach 2 Tagen voll ein.....

Grüß mir das wunderschöne Irland,
Carmen