immernoch nix zu sehen :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ciciotella 08.09.08 - 12:28 Uhr

Hallo ihr lieben,

war heute zweite mal bei FA. Müsste jetzt Anfang 5. SSW und leider hat man noch nix auf dem US gesehen. Da war zwar immernoch die schwarze Fruchthöhle, die meines Erachtens auch größer geworden ist seit dem letzten Mal, aber meine Gyn wollte sich nicht festlegen und sagte immer wieder "da ist zwar was, aber das ist noch zu unsicher...." und dann erwähnte sie immer Eileiterschwangerschaft und sonstiges #bla
#schmoll
Ich hatte so gehofft, dass man heute wenigstens den Embryo oder so sehen kann. Herzaktionen ja erst in 2 Wochen oder so, das ist mir klar. Aber das hat mich heute gar nicht zufriedengestellt #aerger
Muss jetzt Freitag nochmal hin, und nachher höre ich nach, ob mein HCG Wert im Blut weiter gestiegen ist. Wenn das der Fall ist, dann bin ich jedenfalls erstmal beruhigt.

Wollt nur mal meinen heutigen Frust los werden. Kanns gar nicht abwarten endlich meinen Mutterpass in der Hand zu haben und das Herzchen schlagen zu sehen, damit ich es endlich in die Welt hinausschreien kann ;-)

LG
Cicio + Chiara (*21-03-05)

Beitrag von anyca 08.09.08 - 12:32 Uhr

Anfang 5. Woche ist doch viiiiiiiel zu früh, um irgendwas zu sehen? Oder meintest Du Anfang 6. Woche?

Bei meiner ersten Schwangerschaft hat man Anfang 5. Woche gerade mal eine hoch aufgebaute Schleimhaut und eine 2 mm große Fruchthöhle gesehen.

Beitrag von ciciotella 08.09.08 - 12:41 Uhr

ne ne schon richtig. Bin Anfang 5. SSW.
Ich hoffe wirklich du behälst recht. ich bin einfach eine geborene Pessimistin. Die hat mich nur so verunsichert mit ihrem Geschwafel von Eileiterschwangerschaft usw... Aber war ja zum Glück alles ok. Bin gespannt auf die Blutwerte gleich. Hoffe natürlich, dass die Werte gestiegen sind. Dann bin ich erstmal beruhigt.

Beitrag von mitbewohner-im-bauch 08.09.08 - 12:44 Uhr

sei nicht traurig, in so ner frühen ssw sieht man noch nix weiter.

schau mal hier :

http://www.liliput-lounge.de/templates/BlankPage____65676.aspx

lg wenke

Beitrag von judith0-0 08.09.08 - 13:14 Uhr

Hallo du,
möchte dich auch beruhigen.Als ich damals Anfang der 5.Woche beim Doc war,war auch noch nicht mehr zu sehen als bei dir.
Ich wünsch dir alles Gute!!!

LG Judith mit Elias u Dario

Beitrag von gemababba 08.09.08 - 13:15 Uhr

Das ist wahrscheinlich der Grund warum die FA immer

sagen das bringt noch nix zu schaun weil man

sowieso nix sieht ist doch normal.

Warum machst du dich so verrückt, an deiner Stelle

würde ich abwarten .

War beim meinem Sohn damals so die schickte mich heim

mit der Bestätigung : Sie sind nicht schwanger!

Und ich war es trotzdem ,aber bei mir hat die gar nix gesehn

Deshalb abwarten das kommt noch ;-)


LG jenny 21 SSW