Etwas beunruhigt!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bellamama01 08.09.08 - 13:16 Uhr

Hallo ich war heute morgen bei meinem FA, weil ich ständig ziehen und drücken im Unterleib verspürte. Hab heute nachschauen lassen, war soweita lles ok, kleine Maus hat gestrampelt , aber im Mutterpass hab ich gesehen, das mein Muttermund nur 4,1 cm ist. #kratzIst der nciht normal 5cm oder ist das für den jetzigen Zeitpunkt egal?? Und er hat mit Rot in Pass geschrieben dass mein Baby in der Querlage liegt. Wie liegen eure Mäuse und wisst ihr wie weit der Muttermund sein sollte. Es ist übrigens meien dritte SSW. Ich danke euch schonmal für eure Antworten

Lg bellamama01 mit #ei21. Woche

Beitrag von cicada 08.09.08 - 13:22 Uhr

hallo,

der MUMU??? 4,1???? Oder meinst du den Gebärmutterhals?? Der MUMU sollte besser zu bleiben bis es los geht.

LG Cica

Beitrag von 20baby08 08.09.08 - 13:27 Uhr

hi...

wie meinste das?? mumu schon auf?? dann solltest du lieber ins krh fahren da du eine sturzgeburt bekommen kannst...
oder ist der gebärmutterhals verkürzt?? ich finde das auch net so gut... hmm also ich weis es nicht habe das nicht und hatte es auch nicht...

also ich würde lieber mal ins krh fahren nur mal nachgucken lassen....

Lg Vani mit #sternJamie #stern im Herzen
Und #huepf Jayden im Bauch 31ssw